Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelle Polizei News

Aktuelle Polizei News

In Firmenräume eingebrochen – Zeugen gesucht!

Altenburg: Am Samstag (14.09.2019), im Zeitraum von 13:30 Uhr bis 14:14 Uhr, drangen unbekannte Täter gewaltsam in die Büroräume einer Firma in der Mittelstraße ein. Im Inneren wurden acht Büros angegriffen sowie Panzerschränke und Geldkassetten aufgebrochen. Durch die Täter wurde eine Kamera, eine Festplatte sowie Bargeld entwendet. Es entstand zudem Sachschaden. Hinweise zur Tat oder den Tätern nimmt die PI …

hier weiterlesen

Zeugen zu Unfall gesucht

Buscha: Polizeibeamte rückten am 18.09.2019, gegen 07:30 Uhr zur Ortsverbindungsstraße zwischen Buscha und Beiern aus. Dort befuhr eine 20-jährige Renault-Fahrerin die Straße und kam aus noch ungeklärter Ursache von dieser. Das Fahrzeug fuhr anschließend einen Hang hinauf und kam dort zum Stehen. Die 20-jährige verletzte Fahrerin wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Altenburger Polizei sucht Zeugen, welche …

hier weiterlesen

Metalldiebe gestellt

Windischleuba: Zwei 31 und 33 Jahre alte Männer wurden am 18.09.2019, gegen 02:00, Uhr dabei beobachtet, wie sie sich an einem im Fünf-Minuten-Weg abgestellten Schrottcontainer zu schaffen machten. Die beiden Männer waren hierbei im Begriff, diverse Metallteile zu stehlen. Ein Zeuge bemerkte die Täter und informierte die Polizei. Diese stellten die Diebe, welche sich ihr Beutegut bereits zur Mitnahme bereitgelegt …

hier weiterlesen

Garagen aufgebrochen – Zeugen gesucht!

Gößnitz: Am 16.09.2019 wurde der Polizei in Altenburg bekannt, dass unbekannte Täter gewaltsam in zehn Garagen in der Walther-Rabold-Straße eindrangen und diese anschließend durchsuchten. Bislang konnte noch kein Beutegut festgestellt werden, da noch nicht alle Garagenbesitzer ermittelt wurden. Die Polizeiinspektion Altenburger Land hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise zur Tat oder den Täter werden unter Tel.: 03447 / 471-0 entgegengenommen.

hier weiterlesen

Widerstand gegen die Polizei

Altenburg: Am 16.09.2019 randalierte ein 32-jähriger in seiner Wohnung in der Platanenstraße und warf dabei verschiedene Gegenstände aus dem Fenster. Im Zuge der Identitätsfeststellung durch die daraufhin eingesetzten Polizeibeamten und der folgenden Zwangseinweisung in eine psychiatrische Klinik leistete der 32-Jährige Widerstand und griff die Beamten an. Der Angriff konnte abgewehrt und der 32-jährige mit dem Rettungsdienst in eine Klinik gebracht …

hier weiterlesen

Täter während des Einbruchs gestellt

Altenburg: Am Sonntagabend, den 15.09.2019, um 17:15 Uhr wurde die Polizei darüber informiert, dass ein Fenster des Brauereimuseums in Altenburg offen steht. Durch den Soforteinsatz der Polizei konnte ein 34-Jähriger am Tatort festgestellt werden, der sich in einem Gebüsch verstecken wollte. Es stellte sich heraus, dass dieser gewaltsam das Fenster aufbrach, im Inneren eine Stahlkassette gewaltsam geöffnete und das dort …

hier weiterlesen

Kellerräume aufgebrochen – Zeugen gesucht!

Altenburg/Nobitz: Im Zeitraum vom 07.09.2019 bis zum 15.09.2019 wurden gleich fünf Keller von Mehrfamilienhäusern in Altenburg (Rousseaustraße, Geraer Straße, Albert-Levy-Straße, Rosa-Luxemburg-Straße) und Nobitz (Am Weiher) aufgebrochen. Der oder die unbekannten Täter entwendeten daraus insbesondere Werkzeuge, Fahrräder sowie Lebensmittel. Die Polizeiinspektion Altenburger Land hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die Hinweise zu einem oder mehreren Fällen machen können, werden gebeten, sich unter …

hier weiterlesen

Täter mit Beutegut in Meuselwitz gestellt.

Meuselwitz: Am Sonntag, 15.09.2019 gegen 01:00 Uhr wurde ein 34 Jähriger in der Ortslage Meuselwitz auf dem Fahrrad bemerkt, welcher eine größere Menge an Kabeln mit sich führte. Im Rahmen der Ermittlungen stellte sich heraus, dass er diese aus dem ehemaligen Bahnhofsgebäude entwendet hat. Die Kabel wurden sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren gegen den Beschuldigten eingeleitet.

hier weiterlesen

Gewahrsamnahme nach Hausfriedensbruch und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

Rositz: Ein 31 Jähriger aus Altenburg wollte Freitagabend kurz vor Mitternacht eine Festveranstaltung in Rositz besuchen. Aufgrund bestehenden Hausverbotes wurde er aufgefordert das Gelände zu verlassen. Da er dieser Aufforderung der Security Mitarbeiter allerdings nicht nachkam wurden die Beamten der Polizeiinspektion Altenburger Land um Unterstützung gebeten. Vor Ort folgte der 31 Jährige auch den erneuten Aufforderungen nicht und musste in …

hier weiterlesen

Polizeibericht vom 15.09.2019

Vorfahrt missachtet Lucka: Zu einem Verkehrsunfall kam es am 12.09.2019, um 12:10 Uhr, in der Badergasse in Lucka. Die 62-jährige Fahrerin eines Pkw Peugeot hatte die Absicht von einem Parkplatz in den fließenden Verkehr einzufahren. Dabei missachtet sie einen vorfahrtsberechtigten Lkw MAN, so dass es zum Zusammenstoß kam. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Verletzt wurde niemand. Unfall zwischen Pkw und …

hier weiterlesen