Aktuelle Nachrichten

Achtung – Falsches Gewinnspielversprechen.


Gößnitz:
Am 25.09.2020 wurde bekannt, dass unbekannte Täter versuchten unter Vorspiegelung eines Gewinnspielversprechens einen 79 – jährigen per Telefon zur Zahlung eines vierstelligen Betrages in Form von Zahlungskarten zu bewegen um ihn dadurch zu betrügen. Dieser erwarb allerdings Gutscheinkarten eines Kaufhauses.

Da scheinbar die Täter an Kaufhausgutscheinen nicht interessiert waren, kam es zu keinerlei Tathandlungen mehr. Der 79 – jährige kann nun bargeldlos für einen längeren Zeitraum seine Gutscheine im Kaufhaus seines Vertrauens einlösen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.