Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelle Polizei News » Bei Gegenverkehr überholt und Unfall verursacht

Bei Gegenverkehr überholt und Unfall verursacht


Nobitz:
Zu einem Verkehrsunfall kam es am 05.11.2018 (Montag), gegen 17:00 Uhr auf der Peniger Straße. Der 83-jährige Fahrer eines Pkw Ford befuhr die Straße von Altmörbitz kommend in Richtung Nobitz. Trotz Gegenverkehr überholte er einen Lkw und kollidierte in der Folge mit einem entgegen kommenden Pkw Hyundai. Beide Fahrzeugführer sowie ihre Beifahrer wurden dabei verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.