Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelle Polizei News » Beleidigung und Bedrohung von Rettungskräften

Beleidigung und Bedrohung von Rettungskräften


Altenburg:
Heute Nacht (09.04.2019), gegen 00:40 Uhr kam die Feuerwehr aufgrund einer gemeldeten Rauchentwicklung in einer Wohnung in der Theodor-Neubauer-Straße zum Einsatz. Im Rahmen der Rettungsmaßnahmen vor Ort beleidigt und bedrohte der 46-jährige Wohnungsinhaber die Rettungskräfte der Feuerwehr massiv.

Durch die hinzugezogenen Polizeibeamten wurde der 47-jährige aufgefordert die Wohnung zu verlassen. Er gab sich weiter unkooperativ und beleidigte nunmehr auch die Polizeibeamten, so dass er schließlich in Gewahrsam genommen wurde. Hierbei leistete er massiv Widerstand.

Nachdem die Feuerwehr die Wohnung vom Rauch befreit und der 46-jährige medizinisch untersucht wurde, konnte er seine Wohnung wieder betreten. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren gegen ihn wurde eingeleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.