Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelle Polizei News » Dachstuhlbrand in einer Werkstatt in Altenburg

Dachstuhlbrand in einer Werkstatt in Altenburg


Altenburg:
Am 13.04.2018 gegen 00:48 Uhr kam zum Brand des Dachstuhles einer Werkstatt in der Schmöllnschen Landstraße. Durch die Berufsfeuerwehr Altenburg sowie der Freiwilligen Feuerwehren aus Altenburg, Rositz, Paditz und Ehrenberg wurde der Brand gelöscht.

Die Werkstatt ist momentan nicht nutzbar, das Wohnhaus wurde nicht beschädigt. Der 60-jährige Besitzer wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Die Ursache des Feuers war möglicherweise Schweißarbeiten im Werkstattbereich. Durch die Feuerwehr wurde eine Brandwache gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.