Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelle Polizei News » Erschleichen von Leistungen

Erschleichen von Leistungen


Altenburg:
Ein 32 Jähriger wurde am 02.10.2018 gegen 12:25 Uhr durch einen Fahrkartenkontrolleur eines Busunternehmens am Busplatz Altenburg in der Gerhart-Hauptman-Straße festgestellt, wie er ohne im Besitz eines gültigen Fahrscheins zu sein, die Beförderung erschlich.

Wegen selbigen Deliktes wird gegen einen 50 jährigen Mann ermittelt, welcher sich in den Abendstunden vom Dienstag in Schmölln durch ein Taxi befördern ließ und sich anschließend weigerte das Beförderungsentgelt zu entrichten und zudem noch den Taxifahrer beleidigte. Doch nicht nur der Taxifahrer wurde beleidigt, auch vor den hinzugerufenen Polizeibeamten machte der Beschuldigte keinen Halt und beleidigte diese ebenfalls.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.