Aktuelle Nachrichten

Fahrverbot, Punkte und Bußgeld


Wintersdorf:
Polizeibeamte der LPIG staunten gestern (29.07.2020) nicht schlecht, als sie gegen 19:00 Uhr entlang der Landstraße 1355, speziell zwischen Wintersdorf und Lehma, eine Geschwindigkeitskontrolle durchführten. Mit satten 204 km/h bei erlaubten 100 km/h wurde ein Pkw Audi, von den Beamten geblitzt.

Den Fahrer erwarten nunmehr ein 3-monatiges Fahrverbot, 2 Punkte und ein Bußgeld in vierstelliger Höhe. Insgesamt stellten die Beamten 62 Verkehrsverstöße fest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.