Montag , 18 Januar 2021
Aktuelle Nachrichten

Graffiti Sprüher gestellt


Rositz:
Am 27.11.2020, gegen 23:30 Uhr stellten Polizeibeamte in der Karl-Marx-Straße drei schwarz bekleidete Personen fest, welche sich der Kontrolle entziehen wollten. Im Zuge der Nacheile konnte ein 22-Jähriger gestellt werden. Den beiden anderen gelang vorerst die Flucht. Bei der Kontrolle des 22-jährigen fanden die Beamten eine Spraydose mit schwarzem Lack. Zudem waren an seinen Händen schwarze Lackanhaftungen sichtbar.

In der Folge konnten im Stadtgebiet vier Stromverteilerkästen festgestellt werden, die mit schwarzer Farbe frisch besprüht wurden. Zudem stellten die Beamten in einem Papierkorb am Tatort weiter geleerte Spraydosen sicher. Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen zur Geschehen aufgenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.