Aktuelle Nachrichten

Hundebiss führt zur ärztlichen Behandlung


Altenburg:
Am 02.05.2020 befand sich eine 65-jährige Hundehalterin mit ihrem Dalmatiner in der Bahnhofstraße in Altenburg. Während eine 14-jährige ebenfalls vor Ort war, wurde diese um 13:30 Uhr durch den nicht ordnungsgemäß gesicherten Hund gebissen und musste kurzzeitig ärztlich versorgt werden. Die Hose der Geschädigten wurde dabei ebenfalls beschädigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.