Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelle Polizei News » LKW Fahrer wird vorerst Fußgänger

LKW Fahrer wird vorerst Fußgänger


Meuselwitz:
Am Freitag, 05.07.2019 ereignete sich in der Ortslage Meuselwitz, Weinbergstraße ein Verkehrsunfall unter Beteiligung eines LKW. Dieser befuhr die Weinbergstraße und hatte die Absicht in die Nordstraße abzubiegen. Dabei kollidierte der 61 jährige Fahrer des LKW durch das Ausschwenken seines Aufliegers mit einem geparkten PKW. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Fahrer unter dem Einfluss von Alkohol stand (0,89 Promille). Aufgrund des Vorfalls wurde die Weiterfahrt untersagt, eine Blutprobenentnahme durchgeführt und der Führerschein eingezogen, weshalb der LKW Fahrer vorerst zum Fußgänger wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.