Aktuelle Nachrichten

Lkw kippte in Graben


Nobitz:
An der Baustellenzufahrt zur Gleisanlage der Deutschen Bahn in Höhe der Ortlage Zehma fuhr am 19.10.2020 um 08:45 uhr ein Lkw Mercedes rückwärts zur Baustelle. Auf Grund von Unaufmerksamkeit kommt der Lkw auf den Randstreifen und kippt in der Folge nach rechts in den dort befindlichen Graben und kommt auf der rechten Seite zu liegen.

Der Fahrer wurde dabei verletzt und durch die Feuerwehr und den Notarzt aus der Fahrerkabine geborgen. Der Havariemanager der Deutschen Bahn wurde verständigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.