Mittwoch , 3 März 2021
Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Polizei News

Fahrzeug überschlägt sich – Fahrer wird verletzt

Klausa: Am ersten Weihnachtsfeiertag ereignete sich um 14:50 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Verbindungsstraße von Lohma nach Klausa. Der 18- jährige Fahrer eines Opel Corsa´s kam alleinbeteiligt aufgrund überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam im Straßengraben zum Stehen. Infolge des Überschlages wurde der Fahrer verletzt und musst ärztlich versorgt werden. Der Corsa konnte nur noch deutlich …

hier weiterlesen

Verkehrskontrolle mit Folgen

Wintersdorf: Altenburger Polizeibeamte kontrollierten am 22.12.2020, gegen 15:00 Uhr den Fahrer eines Kleinkraftrades entlang eines landwirtschaftlichen Weges in Wintersdorf. Hierbei stellte sich heraus, dass der 39-jährige Fahrer nicht im Besitz eines Führerscheines war und zudem mit über 1,2 Promille unter dem Einfluss von Alkohol stand. Die Weiterfahrt wurde daraufhin für den Fahrer untersagt. Zudem erfolgten die Durchführung einer Blutentnahme und …

hier weiterlesen

Enkeltrick war erfolgreich – Zeugen gesucht!

Altenburg: Die Kriminalpolizeistation Altenburg hat die Ermittlungen zu einem vollendeten Enkeltrickbetrug zum Nachteil einer 87-jährigen Frau aus Altenburg übernommen. Demnach wurde bekannt, dass sich am 02.November 2020 ein bislang unbekannter Täter zwischen 12:42 Uhr und 14:30 Uhr telefonisch bei der Seniorin meldete. Der Unbekannte gab sich hier als ihr Enkel aus, berichtete im Telefonat von einem angeblich selbstverschuldeten Verkehrsunfall. In …

hier weiterlesen

Dreister Paketdieb – Zeugen gesucht!

Altenburg: Ein dreister Paketdieb hielt sich gestern Nachmittag (21.12.2020) gegen 15:00 Uhr in der Newtonstraße in Altenburg auf und machte sich an einem Zulieferfahrzug zu schaffen. Gerade in dem Moment, als der Paketzusteller nicht an seinem Fahrzeug war, schlich sich der Dieb an und öffnete das Auto. Mit mehreren Paketen unterm Arm suchte er in der Folge schließlich schnell das …

hier weiterlesen

Containeraufbruch – Zeugen gesucht!

Nobitz: Unbekannte Täter trieben in der Zeit vom 18.12.2020 – 19.12.2020 ihr Unwesen im Bereich eines Baumarktes in der Altenburger Straße. So verschafften sich die Einbrecher Zutritt zum Außengelände des Marktes und öffneten in der Folge gewaltsam einen dort aufgestellten Container. Aus diesem stahlen sie schließlich u.a. diverse Werkzeuge. Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen zum Geschehen aufgenommen und sucht …

hier weiterlesen

Streit unter zwei Männern ruft Polizei auf den Plan

Altenburg: Am Freitagabend (11.12.202) kurz vor 22:00Uhr kamen Polizeibeamte an einer Tankstelle in der Münsaer Straße zum Einsatz. Hier gerieten zwei junge Männer (18, 21) in Streit, wobei der 21-Jährige von seinem Kontrahenten körperlich angegriffen wurde. Eine medizinische Versorgung war nicht notwendig. Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen zum Geschehen aufgenommen.

hier weiterlesen

Straßenglätte führt zu drei Unfällen an der Selben Stelle

Altenburg: Am Samstagvormittag ereigneten sich auf Grund von Straßenglätte gleich drei Unfälle am Kreisverkehr der B180 bei Münsa. Zunächst rutschte eine 31-jährige mit ihren Fahrzeug in den Straßengraben und kippte dort auf die Seite. Als zwei vorbeikommende Mopedfahrerinnen (16) anhalten und helfen wollten, kamen diese ebenfalls auf Grund überfrorener Straße nacheinander zu Fall. Alle drei Personen blieben unverletzt. Nur bei …

hier weiterlesen

Polizeibericht vom 20.12.2020

Unfall entlang der B7 Im Rahmen eines Überholvorganges auf der B7 zwischen Beerwalde und Untschen kam es am 14.12.2020, gegen 14:30 Uhr zum Zusammenstoß zwischen einem PKW Citroen (Fahrerin 55) und einem Mercedes (Fahrer 26). Dabei wurde die 55-Jährige leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Die PI Altenburger Land hat die …

hier weiterlesen

Fahrrad entwendet – Zeugen gesucht!

Altenburg: Unbekannte Diebe drangen in der Zeit vom Mittwoch (16.12.2020) zum Donnerstag (17.12.2020) in die Kellerräume eines Mehrfamilienhauses in der Nordstraße ein. Nachdem sie gewaltsam die Kellerräume betreten hatten, entwendeten sie aus einem Keller ein rotes Fahrrad. Die Altenburger Polizei hat ihre Ermittlungen hierzu aufgenommen und nimmt Zeugenhinweise unter 03447 -4710 entgegen.

hier weiterlesen

Ermittlungen zu Graffiti-Schmierereien

Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen zu zwei verschiedenen Graffitidelikten aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen. Im Zeitraum vom Samstag (12.12.2020) bis zum Montag (14.12.2020) beschmierten bislang unbekannten Täter auf dem Parkplatz einer Supermarktkette in der Dr.-Wilhelm-Külz-Straße, einen geparkten Anhänger. An einer Filiale am Keplerplatz wurden in der Zeit von Mittwoch (16.12.2020) zum Donnerstag (17.12.2020) mehrere Graffiti Schmierereien …

hier weiterlesen