Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Polizei News

E-Bike entwendet – Zeugen gesucht!

Altenburg: Im Zeitraum vom 09.09.-10.09.2020 wurde durch unbekannte Täter aus dem Kellerabteil eines Mehrfamilienhauses in der Frauenfelsstraße ein Fahrrad gestohlen. Das E-Bike der Marke Cube, Kathmandu Hybrid Exs 500, in der Farbe Schwarz entwendeten die Täter hierbei aus dem verschlossenen Kellerabteil. Ermittlungen dazu wurden eingeleitet. Zeugen, welche im angegeben Zeitraum etwas gesehen oder bemerkt hat, werden gebeten, sich an die …

hier weiterlesen

Fahrrad entwendet – Zeugen gesucht!

Ponitz: Am 04.09.2020 im Zeitraum von 20:30 – 22:30 Uhr stahlen unbekannte Täter ein in der Gößnitzer Straße gesichert abgestelltes Fahrrad. Es handelt sich hierbei um ein weißes Fahrrad der Marke Bulls Wildcross Street. Ein Ermittlungsverfahren wurde folglich eingeleitet. Zeugen, die im angegeben Zeitraum etwas gesehen oder bemerkt haben, werden gebeten, sich an die Polizei in Altenburg, Tel. 03447 4710, …

hier weiterlesen

Polizeibericht vom 12.09.2020

Pkw kollidiert mit Bus Altenburg: Am 09.09.2020, gegen 14:25 Uhr befuhr der 30-jährige Fahrer eines Pkw Opel die Kauerndorfer Allee um in der Folge nach rechts in die Albert-Levy-Straße abzubiegen. Während des Abbiegens geriet er zu sehr in den Gegenverkehr und kollidiert so mit einem entgegenkommenden Bus MAN, welcher der auf der Linksabbiegerspur der Albert-Levy-Straße stand. An beiden Fahrzeugen entstand …

hier weiterlesen

Gartenlaube beschädigt und Schuppen aufgebrochen

Altenburg: Im Zeitraum vom 20.08. – 08.09.2020 brachen unbekannte Täter gewaltsam einen Schuppen in der Zwickauer Straße auf und stahlen daraus einen Freischneider der Marke Stihl. Zuvor wurden der Pavillon und die Dusche der angrenzenden Gartenlaube beschädigt. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Zeugenhinweise zur Tat oder den Tätern nimmt die PI Altenburger Land unter der Tel. 03447/ 4710 entgegen.

hier weiterlesen

Verkehrsunfall auf Bundesstraße 7

B7: Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei kamen heute Morgen (10.09.2020), gegen 09:30 Uhr auf der Bundesstraße 7 zum Einsatz. Dort kam es zum Zusammenstoß zwischen Lkw (Fahrer 20) und zwei Pkw (Skoda, Mazda). Nach derzeitigen Erkenntnissen befuhr der Lkw die B7 in Richtung Schmölln und geriet aus noch ungeklärter Ursache zu weit in den Gegenverkehr. Dort kollidierte er mit dem entgegenkommenden …

hier weiterlesen

Alkoholisierter Radfahrer landet in Jugendarrestanstalt

Meuselwitz: Weil er mit seinem Fahrrad in der Mühlgasse in Meuselwitz gegen ein geparktes Fahrzeug (Ford) stieß und dieses dabei beschädigte, informierte der 21-jährige Radfahrer gestern Abend (08.09.2020), gegen 22:45 Uhr selbst die Polizei. Als die Beamten vor Ort eintrafen, rochen sie bereits Alkoholgeruch bei dem jungen Mann. Ein daraufhin durchgeführter Test zeigte schließlich einen Wert von knapp 3 Promille …

hier weiterlesen

Schaufensterscheiben zerkratzt – Zeugen gesucht!

Altenburg: Mit einem bislang unbekannten Werkzeug zerkratzten unbekannte Täter in der Zeit von Montag (07.09.2020) zu Dienstag (08.09.2020) insgesamt 4 Fensterscheiben einer Bettengeschäftes in der Käthe-Kollwitz-Straße. Einer der Scheiben ist dadurch zudem gesprungen. Die Altenburger Polizei sucht im Rahmen der eingeleiteten Ermittlungen zur Sachbeschädigung Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können. Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel. 03447 …

hier weiterlesen

Zwei von drei Ladendieben konnten flüchten

Schmölln: Die Ermittlungen zu einem gemeinschaftlich begangenem Landendiebstahl hat die Altenburger Polizei aufgenommen. Demnach betraten am 07.09.2020, gegen 15:30 Uhr drei männliche Personen einen Supermarkt auf dem Altenburger Markt. Anschließend entnahmen die Drei diverse Lebensmittel aus dem Regal, verstauten diese in ihren mitgeführten Rucksäcken und verließen das Geschäft ohne Bezahlvorgang durch den Eingangsbereich. Hierbei konnte einer der Männer, ein 22-Jähriger, …

hier weiterlesen

Handtaschenraub misslang – Zeugen gesucht!

Altenburg: Die Kriminalpolizeistation Altenburg hat die Ermittlungen zum einem versuchten Handtaschenraub zum Nachteil einer 57-jährigen Frau übernommen. Demnach befand sich die Geschädigte, gemeinsam mit einer Begleiterin, am gestrigen Abend (07.09.2020), gegen 18:20 Uhr in der Käthe-Kollwitz-Straße (Stadtwald), als sich ihr von hinten zwei bislang unbekannte Personen näherten. In der Folge versuchten diese die Handtasche der 57-Jährigen gewaltsam zu entreißen. Dies …

hier weiterlesen