Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Polizei News

Eindeutig zu schwer beladen

B93/Zehma: Polizeibeamte der LPI Gera stellten am 28.07.2020, gegen 16:50 Uhr, im Bereich der B93/Zehma einen PKW samt Anhänger mit aufgeladenem Pkw fest und entschieden sich zur Verkehrskontrolle. Dem 47-jährigen Fahrer des Gespanns war scheinbar nicht bewusst, was er laut Fahrzeugzulassung an seinem Pkw anhängen durfte. Demnach war lediglich eine zulässige Anhängelast mit einem gebremsten Anhänger von 800 kg erlaubt. …

hier weiterlesen

Einbruch in Firma – Zeugen gesucht!

Altenburg: Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen zu einem Firmeneinbruch aufgenommen. Demnach verschafften sich unbekannte Täter am 23.07.2020, in der Zeit von 20:30 Uhr bis 23:00 Uhr gewaltsam Zutritt zum Inneren der betroffenen Firma in der Weststraße und stahlen von dort unter anderem zwei Koffer sowie zwei Paar Schuhe. Im Zuge der Ermittlungen werden nunmehr Zeugen gesucht, die Hinweise zum …

hier weiterlesen

Feuermelder widerrechtlich eingeschlagen

Altenburg: Nachdem gestern Abend (27.07.2020), gegen 19:25 Uhr vom Bahnhofsgelände in der Altenburger Wettiner Straße ein Brandmelder Alarm schlug, rückten Feuerwehr und Polizei zum Einsatzort aus. Vor Ort konnte schnell Entwarnung gegeben werden – es konnte zum Glück kein Brand festgestellt werden. Vielmehr trafen die Beamten einen polizeibekannten 30-jährigen Mann an. Dieser, so stellte sich anhand von Zeugenaussagen heraus, betätigte …

hier weiterlesen

Auseinandersetzung in Schmölln – Zeugen gesucht!

Schmölln: Die Ermittlungen zu zwei Auseinandersetzungen zwischen mehreren Personen nahmen am Samstag (24.07.2020) Altenburger Polizeibeamte auf. Demnach geriet gegen 22:30 Uhr ein bislang unbekannter Täter am Brückenplatz mit einem 19-jährigen Mann in Streit, in dessen Verlauf der Unbekannte sein Gegenüber mit einem Kopfstoß verletzte. Der junge Mann musste daraufhin medizinisch versorgt werden. Gegen 23:45 Uhr gerieten ein ebenfalls unbekannter Angreifer …

hier weiterlesen

Zeugen zu Diebstahl aus Baumarkt gesucht

Meuselwitz: 5 Aluleitergerüste, 7 Leitern und 3 Schubkarren stahlen unbekannte Täter vom Mittwoch (22.07.2020) zum Donnerstag (23.07.2020) vom Außengelände eines Baumarktes in der Johann-Kluge-Straße. Der oder die Täter verschafften sich unberechtigt Zutritt zum Außenbereich des Marktes, griffen sich ihr Beutegut und entkamen unerkannt. Die Altenburger Polizei hat folglich die Ermittlungen zum Tatgeschehen aufgenommen und sucht nach Zeugen. Wer hat im …

hier weiterlesen

Illegale Müllverbrennung sorgt für Feuerwehreinsatz

Lucka: Am Freitagabend, 24.07.2020 kurz vor Mitternacht wurde im Ortsteil Prößdorf eine starke Rauchwolke gemeldet. Daraufhin kamen Feuerwehr und Polizei an einem abgelegenen Solarfeld zum Einsatz. Vor Ort stellte sich dann heraus, dass mehrere Personen ca. drei Tonnen Müll dort illegal verbrannten. Die Feuerwehr löschte das Feuer und die Verursacher erhielten entsprechende Anzeigen von der Polizei.

hier weiterlesen

Fahrschülerin verunglückt

Nobitz: Am Samstagvormittag, 25.07.2020 wurde der Polizei ein ungewöhnlicher Verkehrsunfall unter Beteiligung einer Fahrschule gemeldet. Im Gewerbegebiet Ehrenhain absolvierte eine 24-jährige ihre ersten Fahrstunden mit einem Motorrad. Während der Fahrlehrer dazu Anweisungen über Funk gab, fuhr die junge Dame in einen Kreuzungsbereich ein und kam dort aus bislang ungeklärter Ursache zu Fall. Bei dem Sturz erlitt die Motorradfahrerin erhebliche Beinverletzungen, …

hier weiterlesen

Polizeibericht vom 26.07.2020

Verkehrskontrolle in Lucka Lucka: Der 35-jährige Fahrer eines Pkw Suzuki muss seit dem 22.07.2020 mit einer Anzeige rechnen. Polizeibeamte kontrollierten den 35-Jährigen in der Straße der Bauarbeiter. Ein freiwillig durchgeführter Drogentest zeigte hierbei ein positives Ergebnis an. Die Weiterfahrt wurde folglich unterbunden und eine Anzeige erstattet. Von der Fahrbahn abgekommen Frohnsdorf: Aus noch ungeklärter Ursache geriet der Fahrer (16) eines …

hier weiterlesen

Mit über 4,5 Promille im Straßenverkehr unterwegs

Gößnitz: Sage und Schreibe 4,58 Promille zeigte der Atemalkoholtest eines 55-jährigen Pkw-Fahrers, als Polizeibeamte diesen am 23.07.2020, gegen 12:15 Uhr kontrollierten. Ein Zeuge informierte zuvor die Altenburger Polizei, dass ihm der offensichtlich alkoholisierte Fahrer auffiel, so dass die Beamten schließlich in der Walter-Rabold-Straße in Gößnitz zum Einsatz kamen. Zweifelsohne wurde die Weiterfahrt für den 55-Jährigen untersagt, eine Blutentnahme durchgeführt und …

hier weiterlesen

Schwerer Arbeitsunfall in Waltersdorf

Waltersdorf: Ein 31-jähriger Mann verletzte sich am gestrigen Tag (23.07.2020), gegen 16:30 Uhr bei Arbeiten an einem Stromkasten in der Wintersdorfer Straße so schwer, dass er mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden musste. Offensichtlich geriet der Arbeiter bei der Ausführung seiner Tätigkeit mit einem Starkstromkabel in Berührung, so dass er schwer verletzt wurde. Wie es zum dem Arbeitsunfall …

hier weiterlesen