Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Polizei News

Ergänzung zum Verkehrsunfall in Altkirchen

Altkirchen: Nach wie vor ist die Straße in Altkirchen wegen der Bergungsarbeiten zum schweren Verkehrsunfall heute früh, gegen 06:15 Uhr vollgesperrt. Nach jetzigen Ermittlungsstand ist der LKW frontal in ein Nebengebäude, in welchem sich zum Unfallzeitpunkt keine Personen befanden, gefahren. Der LKW-Fahrer ist bei dem Unfall verstorben. Die Identität des Fahrers ist aktuell noch nicht eindeutig geklärt. Wie lange die …

hier weiterlesen

Ermittlungen zu Raubstraftat

Schmölln: Nachdem es im Außenbereich der Gemeinschaftsunterkunft zu einer Raubstraftat zum Nachteil eines 34-jährigen Bewohners der Unterkunft gekommen sein soll, kam die Polizei zum Einsatz und konnte im Rahmen von eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen die 3 Tatverdächtigen feststellen und vorläufig festnehmen. Bei den 3 Personen (20, 22, 29 Jahre) handelt es sich ebenfalls um Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft, welche zuvor dem 34-Jährigen unter …

hier weiterlesen

Selbstbefriedigung in der Öffentlichkeit – Zeugen gesucht!

Prößdorf: Am Mittwoch (24.06.2020), gegen 16:25 Uhr befriedigte sich ein unbekannter Mann in der Öffentlichkeit, genauer am Prößdorfer See, selbst. Dies wurde von Zeugen beobachtet. Während der Handlung befand sich der nackte Mann neben einem Busch. Als junge Badegäste auf ihn reagierten, nahm der Mann seine Sachen und verließ die Örtlichkeit zu Fuß. Der Mann kann wie folgt beschrieben werden: …

hier weiterlesen

Polizeibericht vom 24.06.2020

Diebesgut festgestellt Altenburg: Am Dienstag (23.06.2020), gegen 09:30 führten Polizeibeamte auf dem Radweg zwischen Altenburg und Münsa bei einem 34-jährigen Radfahrer eine Kontrolle durch. Der Mann war hier mit einem hochwertigen Fahrrad unterwegs, welches als gestohlen gemeldet ist. Gegen den 34-Jährigen wurde entsprechend Anzeige erstattet und das Fahrrad wurde beschlagnahmt. Widerstand geleistet Altenburg: In der Kastanienstraße hielt sich ein 27-jähriger, …

hier weiterlesen

Unfallflucht geklärt

  Meuselwitz: Am Samstag den 20.06.2020 wurde nach Mitteilung gegen 09:00 Uhr ein Verkehrsunfall in der Bahnhofstraße in 04610 Meuselwitz bekannt. Bei diesem habe der Tatverdächtige die Unfallstelle pflichtwidrig verlassen, obwohl deutlich sichtbarer Schaden am geparkten VW Transporter verursacht wurde. Aufgrund guter Hinweise und der sofortigen Nahbereichsprüfung konnte ein 63 jähriger Verursacher des PKW Ford nach kurzer Zeit festgestellt werden …

hier weiterlesen

Von Unbekannten geschlagen – Zeugen gesucht!

Altenburg: Ein 21-jähriger Mann befand sich am Freitag (19.06.2020), gegen 20:00 Uhr im Bereich der Teehauswiese, als er von 2 Personen ins Gesicht geschlagen wurde. Diese zwei unbekannten Personen verließen in der Folge die Tatörtlichkeit. Der 26 Jährige wurde verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Körperverletzungshandlung aufgenommen und sucht nun nach Zeugen …

hier weiterlesen

Mehrfache Sachbeschädigung durch 34 Jährigen

Altenburg: Gleich mehrfach musste die Polizei am Freitag, den 19.06.2020 hinsichtlich eines 34 Jährigen ausrücken. Erst beschädigte dieser in der Rudolf-Breitscheid-Straße in Altenburg gegen 17:00 Uhr einen PKW Toyota eines 52 Jährigen. Kurze Zeit später verweigerte er die medizinische Behandlung und musste einer Klinik in der Zeitzer Straße in Altenburg zugeführt werden. Auch dort hielt er keine Ruhe und beschädigte …

hier weiterlesen

32-Jährige Frau in Haft genommen

Altenburg: Nach umfangreichen Ermittlungen in Bezug auf Betäubungsmittelkriminalität durchsuchte die Polizei am Freitag (19.06.2020) mehrere Objekte in Altenburg. Insgesamt 5 Personen wurden während der polizeilichen Maßnahmen vorläufig festgenommen. Eine 32-jährige Frau wurde in der Folge einem Haftrichter vorgeführt, welcher dafür sorgte dass die Dame in eine JVA eingeliefert wurde. Bei den Durchsuchungen wurden in einem Garten und einer Wohnung Betäubungsmittel …

hier weiterlesen