Donnerstag , 21 Januar 2021
Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Polizei News

Erneuter Aufruf zum Vermisstenfall Christine Reinhold aus Altenburg

  Noch immer wird seit Montagnachmittag (03.08.2020) die 70-jährige Christine Reinhold aus dem Altenburger Krankenhaus vermisst. Sie ist seither unbekannten Aufenthaltes. Die Vermisste wird wie folgt beschrieben: ca.1,75 m groß / schlank, kurze blonde Haare, Brillenträgerin, Schwarz- weißes T-Shirt, schwarze Hose, führt einen Rucksack mit sich Trotz andauernder, intensiver Suchmaßnahmen seitens der PI Altenburger Land, wobei auch zwei Diensthunde der …

hier weiterlesen

Unter Alkoholeinfluss im Straßenverkehr unterwegs

Großstöbnitz: Am 03.08.2020 um 09:20 Uhr sollte der Fahrer eines Pkw Skoda kontrolliert werden. Der Fahrer flüchtete zu seiner Wohnanschrift und schloss sich ein. Die Wohnungstür konnte in der Folge geöffnet werden. Der Fahrer wurde angetroffen. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,31 Promille. Im Krankenhaus wurde eine Blutentnahme durchgeführt, der Führerschein sichergestellt und die Führung von Kraftfahrzeugen untersagt. …

hier weiterlesen

Zeugenaufruf zur Unfallflucht

Lucka: Im Zeitraum vom 30.07.2020, 12:00 Uhr bis zum 31.07.2020, 16:00 Uhr kam es in der Pegauer Straße/ Einmündung Ramsdorfer Straße zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht. Offensichtlich beschädigte ein Fahrzeug beim Rückwärtsfahren das Geländer auf dem Fußweg im Bereich Hausnummer 57 und verließ anschließend die Unfallstelle. Das Geländer wurde dabei stark beschädigt. Zeugen die Angaben zum Sachverhalt bzw. zum …

hier weiterlesen

Alkoholisierte Fahrradfahrer festgestellt

Meuselwitz: Am 31.07.2020 um 21:17 Uhr wurde in der Altenburger Straße ein Fahrradfahrer kontrolliert, da er in Schlangenlinien die Altenburger Straße überquerte. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem 44-jährigen Radfahrer einen Wert von 2,93 Promille. Im Krankenhaus wurde eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt untersagt. Altenburg: Ebenfalls am 31.07.2020 wurde um 21:20 Uhr ein Fahrradfahrer in der Kauerdorfer Allee kontrolliert. Dieser …

hier weiterlesen

Alkohol im Straßenverkehr

Altenburg: Den Fahrer (40) eines Mercedes-Transporters kontrollierten Polizeibeamte am 30.07.2020, gegen 22:40 Uhr in der Käthe-Kollwitz-Straße. Dabei stellte sich heraus, dass er mit über 1,1 Promille unter dem Einfluss von Alkohol stand. Demzufolge wurde eine Blutentnahme durchgeführt, die Weiterfahrt untersagt und ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet.

hier weiterlesen

Polizeibericht vom 01.08.2020

Auffahrunfall endet mit Krankenhaus B93: Am 31.07.2020, gegen 07:00 Uhr kam es entlang der B93, Abzweig Mockern, zum Auffahrunfall zwischen einem Pkw Seat und einem Opel-Transporter. An beiden Fahrzeugen entstand folglich Sachschaden. Weiterhin wurden beide Fahrer durch den Zusammenstoß verletzt und mussten mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallgeschehen aufgenommen. Zusammenstoß …

hier weiterlesen

Zeugen zu Sachbeschädigung gesucht

Schmölln: Unbekannte Täter trieben ihr Unwesen im Bereich einer Musikschule Am Brauereiteich und beschädigten in der Zeit vom 26.07.2020 – 27.07.2020 die Scheibe des Schaukastens der Schule. Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen zum Tatgeschehen aufgenommen und nimmt Zeugenhinweise unter der Tel. 03447 / 4710 entgegen. Graffiti gesprüht – Zeugen gesucht Altenburg: Unbekannte Täter beschmierten in der Zeit vom 27.07.2020 …

hier weiterlesen

Unbekannter Pflanzendieb – Zeugen gesucht!

Meuselwitz: 50 Erdbeerpflanzen zählen nunmehr zum Beutegut eines unbekannten Täters. Dieser verschaffte sich in der Rudolf-Breitscheid-Straße in Meuselwitz vom Dienstag (28.07.2020) zum Mittwoch (29.07.2020) unberechtigt Zutritt zum Garten eines 79-Jährigen und stahl die in der Erde befindlichen Pflanzen. Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen zur Diebstahlstat aufgenommen und sucht hierbei nach Zeugen. Haben Sie im genannten Tatzeitraum auffällige Personenbewegungen gesehen? …

hier weiterlesen

Fahrverbot, Punkte und Bußgeld

Wintersdorf: Polizeibeamte der LPIG staunten gestern (29.07.2020) nicht schlecht, als sie gegen 19:00 Uhr entlang der Landstraße 1355, speziell zwischen Wintersdorf und Lehma, eine Geschwindigkeitskontrolle durchführten. Mit satten 204 km/h bei erlaubten 100 km/h wurde ein Pkw Audi, von den Beamten geblitzt. Den Fahrer erwarten nunmehr ein 3-monatiges Fahrverbot, 2 Punkte und ein Bußgeld in vierstelliger Höhe. Insgesamt stellten die …

hier weiterlesen