Donnerstag , 21 Januar 2021
Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Polizei News

Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen

Schmölln: Ein Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen ereignete sich am 17.07.2020, gegen 11:55 Uhr in Schmölln, im Bereich „Neue Schlossstraße“. Der 15-jährige Mopedfahrer befuhr die Bachstraße in Richtung B7. An der Kreuzung Neue Schlossstraße wollte die 64-jährige Renault Fahrerin nach links in die Bachstraße einfahren. Hier bemerkte sie den Mopedfahrer zu spät und es kam zur Kollision. Der Mopedfahrer …

hier weiterlesen

Einbruch in Kindergarten scheiterte – Zeugen gesucht!

Lucka: Unbekannte Täter trieben in der Zeit von 15.07.2020 – 16.07.2020 ihr Unwesen in der Clara-Zetkin-Straße, denn Mitarbeiter eines Kindergartens meldeten der Polizei den Einbruch in ihre Räumlichkeiten. Wie im Rahmen der daraufhin eingeleiteten Ermittlungen bekannt wurde, verschafften sich unbekannte Täter offenbar zwischen 19:00 Uhr und 00:30 Uhr unberechtigt Zutritt zum Gelände des Kindergartens und drangen in der Folge gewaltsam …

hier weiterlesen

Polizeibericht vom 18.07.2020

Unfall mit Radfahrer Altenburg: Zum Zusammenstoß zwischen einem Pkw Opel (70) und einem Radfahrer (48) kam es am 15.07.2020, gegen 10:25 Uhr in der Wettiner Straße. Offensichtlich bemerkte der Pkw-Fahrer beim Rechtsabbiegen den neben sich fahrenden Radfahrer zu spät, so dass es zur Kollision kam. Der 48-Jährige wurde dadurch verletzt und folglich ärztlich versorgt. Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen …

hier weiterlesen

Ermittlungen zu Raubstraftat in Altenburg

Altenburg: Die Kriminalpolizei in Altenburg hat seit heute Nacht (17.07.2020) die Ermittlungen zu einer Raubstraftat zum Nachteil eines 30-Jährigen aufgenommen. Nach derzeitigen Erkenntnissen befand sich der 30-Jährige gegen 01:15 Uhr im Bereich eines Supermarktes in der Offenburger Allee, wo er im Zuge eines Streites mit einer Personengruppe von zwei Männern der Gruppe körperlich angegriffen und verletzt wurde. Im Verlauf des …

hier weiterlesen

Ermittlungen in der August-Bebel-Straße

Altenburg: Unbekannte Täter trieben in der Zeit von 14.07.2020 – 15.07.2020 ihr Unwesen in der August-Bebel-Straße, indem sie bei einem dort abgestellten Pkw VW eine der hinteren Seitenscheiben einschlugen und so Sachschaden verursachten. Aus dem Fahrzeug selbst stahlen die Täter einen Rucksack. Ein möglicher Diebstahl des Fahrzeuges misslang. Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen zum Tatgeschehen aufgenommen und nimmt Zeugenhinweise …

hier weiterlesen

Versammlungsgeschehen am Donnerstag, den 16.07.2020 in Altenburg

Aufgrund von drei angemeldeten Versammlung im Innenstadtbereich von Altenburg fand am Donnerstag, 16.07.2020, in der Zeit von 15:00 Uhr bis 21:00 Uhr auf dem Markt in Altenburg ein Polizeieinsatz statt, bei dem Beamte der Landespolizeiinspektion Gera von weiteren thüringer und sächsischen Einsatzkräften unterstützt wurden. Einsatzleiter, Polizeioberrat Pöhler, wertete das Versammlungsgeschehen insgesamt als friedlich. Das Einsatzkonzept der Polizei, die Grundrechte auf …

hier weiterlesen

Brandeinsatz in Altenburg

Altenburg: Heute Nacht (16.07.2020), kurz nach 02:00 Uhr rückten Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei in die Dreschaer Dorfstraße aus. Aus noch ungeklärter Ursache geriet eine Scheune eines dort befindlichen Vier-Seiten-Hofes, in welcher mehrere Kraftfahrzeuge, Traktoren und Anhänger abgestellt waren, in Vollbrand. Die eintreffenden Kameraden der Feuerwehr begannen unverzüglich mit den Löscharbeiten. IN der Folge griff jedoch das Feuer auf eine angrenzende …

hier weiterlesen

Tier ausgewichen und Unfall gebaut

Lucka: Aufgrund eines Unfalles mit einem Pkw Opel kamen 15.07.2020, gegen 08:50 Uhr, Rettungsdienst, Notarzt und Polizei auf der Landstraße zwischen Ramsdorf und Lucka zum Einsatz. Nach derzeitigen Erkenntnissen wich der 31-jährige Fahrer einem Tier aus, wobei er auf die Gegenfahrbahn geriet und in der Folge im Straßengraben zum Stehen kam. Der verletzte Fahrer wurde folglich mit einem Rettungsdienst in …

hier weiterlesen

Versammlungsgeschehen am Donnerstag, den 16.07.2020 in Altenburg

Auf Grund von drei angemeldeten Versammlungen im Innenstadtbereich von Altenburg (Markplatz) am Donnerstag, den 16.07.2020, in der Zeit von 16:00 Uhr bis 21:00 Uhr, wird die Landespolizeiinspektion Gera einen Polizeieinsatz durchführen. Die Landespolizeiinspektion Gera verfolgt mit ihrem Einsatzkonzept das Ziel, die Grundrechte auf Versammlungs- und Meinungsfreiheit zu gewährleisten. Durch ein situations- und lagebezogenes Handeln aller Einsatzkräfte wird ein friedlicher und …

hier weiterlesen