Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelle Polizei News (Seite 4)

Aktuelle Polizei News

Diebstahl aus Traktoren – Zeugen gesucht!

Starkenberg: Im Zeitraum vom 04.02.-05.02.2020 betraten unbekannte Täter das umfriedete Gelände eines Landmaschinen- und KFZ-Handels in der Schmöllnschen Straße und machten sich an drei dort abgestellten Traktoren zu schaffen. Die unbekannten bauten hier diverse Elektronikteile heraus und flüchteten in unbekannte Richtung. Die Kriminalpolizei in Altenburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Tel. 03447 / 4710 (PI …

hier weiterlesen

Ladendiebe gestellt

Altenburg: Am 04.02.2020, gegen 11:00 Uhr wurden in einem Verbrauchermarkt in der Käthe-Kollwitz-Straße zwei Männer nach einem Ladendiebstahl gestellt. Zuvor hatten sie im Markt einen Herrenrasierer, eine Trainingsjacke und eine Nagelschere an sich genommen und verließen den Markt ohne zu bezahlen. Durch einen Mitarbeiter wurden sie verfolgt und schließlich durch die Polizei festgenommen. Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet.

hier weiterlesen

Schaufensterscheibe zerstört

Altenburg: Am 03.02.2020, gegen 17:45 Uhr spielten zwei Jugendliche (14 Jahre) im Bereich der Hillgasse mit einem Ball. Dabei schossen sie scheinbar gezielt auf die Fensterscheibe eines leerstehenden Kaufhauses, so dass diese dabei zu Bruch ging. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Die Jugendlichen wurden an die Erziehungsberechtigten übergeben.

hier weiterlesen

Fahrzeug rast durch Vorgarten

Ziegelheim: Am Freitagabend, 31.01.2020 gegen 19:40 Uhr kam es zu einem folgenschweren Unfall im Ortsteil Engertsdorf. In der Straße der Einheit war ein Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen, durchbrach anschließend einen Gartenzaun und prallte nach der Kollision mit einem Baum schließlich gegen die Hauswand des dortigen Eigenheimes. Anstatt den Unfall zu melden, fuhr der Verursacher jedoch erneut durch den Gartenzaun …

hier weiterlesen

Unfall mit verletztem Radfahrer

Kriebitzsch: Am 03.02.2020, gegen 06:55 Uhr kam es in der Altenburger Straße zum Zusammenstoß zwischen einem Pkw Mitsubishi (Fahrer 54) und einem Radfahrer (54). Der Radfahrer befand sich hierbei auf dem Radweg von Kriebitzsch in Richtung Meuselwitz, als der Pkw-Fahrer von einem Firmengelände auf die Straße fuhr und mit dem Radfahrer zusammenstieß. Aufgrund des Unfalles kam der Radfahrer zu Fall, …

hier weiterlesen

Friseurbesuch endet mit Führerscheinbeschlagnahme

Altenburg: Am späten Samstagvormittag, 03.02.2020 meldeten aufmerksame Passanten der Polizei, dass sich auf einem Parkplatz an der Klostergasse ein Pkw festgefahren hat und der männliche Fahrer einen verwirrten Eindruck macht. Als die Beamten vor Ort eintrafen und den 54-jährigen Fahrer befragten, wurde schnell klar, warum er sich mit seinem Fahrzeug in diese missliche Lage brachte. Der Mann gab an, gerade …

hier weiterlesen

Transporter gerät in den Gegenverkehr – 3 Verletzte

Altenburg: Am Samstagabend, 01.02.2020 gegen 21:15 Uhr befuhr der Fahrer eines Mercedes Vito die Bundesstraße 93 von Altenburg in Richtung Borna. In Höhe der Anschlusstelle Altenburg-Nord, geriet der Fahrer auf Grund von Fehlinterpretation der dortigen Fahrbahnteilung in den Gegenverkehr. Nachdem er dieses Missgeschick bemerkte, versuchte er nun auf der zweispurigen Fahrbahn zu wenden. in diesem Moment fuhr jedoch ein Pkw …

hier weiterlesen

Jugendlicher Unfug führt Polizei auf den Plan

Lucka: Am frühen Sonntag kurz vor drei Uhr nachts meldete sich eine Anwohnerin aus der Altenburger Straße bei der Polizei und teilte mit, dass gerade zwei Jugendliche den elektrischen Krankenfahrstuhl einer Hausbewohnerin entwenden. Die Polizei konnte schließlich das Gefährt und zwei 16-jährige Jungs aufspüren. Die beiden hatten augenscheinlich lange Weile und nach dem Genuss alkoholischer Getränke beschlossen, mit dem Krankenfahrstuhl …

hier weiterlesen

Verkehrsschild umgefahren und geflüchtet – Zeugen gesucht!

Meuselwitz: Zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht kam es am 30.01.2020 um 10:15 Uhr. Ein Lkw befuhr die Zeitzer Straße aus Richtung Zeitz kommen in Richtung Meuselwitz. Auf Höhe der Schnaudertalhalle kam der Lkw aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Verkehrszeichen, was dadurch beschädigt wurde. Anschließend setzte das Fahrzeug sein Fahrt fort ohne sich um …

hier weiterlesen

Polizeibericht vom 01.02.2020

Beim Rückwärtsfahren Pkw nicht bemerkt Schmölln: Am 29.01.2020 um 06:13 Uhr musste ein Lkw Mercedes Unimog verkehrsbedingt in der Sommeritzer Straße halten, um einen Bus abbiegen zu lassen. Aus diesem Grund fuhr der Lkw rückwärts und übersah dabei einen dahinter stehenden Pkw VW, so dass es zur Kollision kam. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Verletzt wurde dabei niemand. Lkw bemerkt …

hier weiterlesen