Aktuelle Nachrichten

Passanten finden Verletzten auf Gehweg


Altenburg:
In der Nacht von Freitag, 29.05.2020 zu Samstag, 30.05.2020 entdeckten Passanten in der Erich-Mäder-Straße einen jungen Mann, der auf dem Gehweg lag. Bei näherer Betrachtung wurden bei dem 18-jährigen dann erhebliche Kopf- und Gesichtsverletzungen festgestellt. Ein Rettungswagen brachten den 18-jährigen schließlich ins Krankenhaus.

Gegenüber der Polizei konnte der Mann zum Ursprung seiner Verletzungen keine Angaben machen, da er sich nicht mehr erinnern kann. Da das Verletzungsmuster jedoch auf eine körperliche Auseinandersetzung hinwies, ermittelt die Polizei zunächst wegen Körperverletzung gegen Unbekannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.