Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelle Polizei News » Polizeibericht vom 09.02.2017

Polizeibericht vom 09.02.2017

Ohne Fahrerlaubnis im Straßenverkehr unterwegs

Schmölln: Am Mittwoch (08.02.2017), gegen 00:45 Uhr wurde am Bahnhofsvorplatz der Fahrer eines Pkw Space Star kontrolliert. Der 41-jährige Fahrzeugführer konnte keine Fahrerlaubnis vorweisen. Er hatte einen Führerscheinentzug bis 2009 und bisher keine neue Fahrerlaubnis beantragt. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Garageneinbruch misslungen

Altenburg: Im Zeitraum vom 28.01. – 08.02.2017 versuchten unbekannte Täter in eine Garage im Buchenring einzubrechen. Es wurde versucht das Schloss des Garagentores gewaltsam zu entfernen. Dies misslang und so gelangten die Täter nicht in das Innere der Garage. Es entstand Sachschaden. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Kleinbus von der Fahrbahn abgekommen

Altenburg: Zu einem Verkehrsunfall kam es am Mittwoch (08.02.2017), gegen 14:30 Uhr in der Bonhoefferstraße. Der 68-jährige Fahrer eines Kleinbusses VW befuhr die Bonhoefferstraße und kam in einer Kurve auf Grund von Unaufmerksamkeit nach links von der Fahrbahn ab und kollidiert mit der Zaunumfriedung eines Solarparks. Am Zaun und am Fahrzeug entstand Sachschaden. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Versucht in Haus einzubrechen

Altenburg: In der Zeit zwischen Mittwoch (08.02.2017), gegen 23:00 Uhr und Donnerstag (09.02.2017), gegen 06:30 Uhr versuchten sich ein oder mehrere Unbekannte gewaltsam Zutritt zu einem Einfamilienhaus in der Rudolf-Breitscheid-Straße zu verschaffen. Der oder die Täter hebelten das Gartentor auf und versuchten dies auch an drei weiteren Türen des Hauses. In die Räumlichkeiten sind diese nicht gelangt.

Räume durchwühlt

Altenburg: Im Zeitraum zwischen Mittwoch (08.02.2017), gegen 17:00 Uhr und Donnerstag (09.02.2017), gegen 08:00 Uhr verschafften sich ein oder mehrere Unbekannte gewaltsam Zutritt zu den Räumlichkeiten eines Vereines in der Friedrich-Ebert-Straße, durchwühlten diese und entwendeten unter Anderem Lebensmittel. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Einbruch aufgenommen.

Sachbeschädigung an Gebäude

Altenburg: In der Zeit von Dienstag (07.02.2017), gegen 15:00 Uhr bis Donnerstag (08.02.2017), gegen 07:00 Uhr beschädigten Unbekannte eine Fensterscheibe und beschmierten die Fassade des „Teehaus“ Schloßberg.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Sachbeschädigung aufgenommen und sucht nun Zeugen zur Tat. Diese richten ihrer Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Altenburger Land, Tel.: 03447-4710.

 
Marleen Wedel, Leiterin Sachbereich LANDESPOLIZEIINSPEKTION GERA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.