Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelle Polizei News » Polizeibericht vom 09.08.2017

Polizeibericht vom 09.08.2017


Radfahrer schwer gestürzt

Altenburg: Am Mittwoch, 09.08.2017, gegen 12:50 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Dr.-Wilhelm-Külz-Straße. Ein 53-jähriger Radfahrer befuhr die Fahrbahn in Richtung Altenburg und kam aus bislang unbekannter Ursache allein beteiligt zu Fall. Durch den Sturz verletzte sich der 53-Jährige schwer und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache dauern an.

Dach beschädigt

Starkenberg: Am Dienstag (08.08.2017), gegen 06:45 Uhr wurde der Polizei Altenburg eine Verkehrsunfallflucht gemeldet. Indem ein bislang unbekanntes Fahrzeug an einem Wohnhaus in der Mittelstraße vorbeifuhr, beschädigte dieses das Dach eines Hauses. Hierbei wurden einige Dachziegel und die Dachrinne in Mitleidenschaft gezogen. Personen kamen nicht zu schaden. Ohne seinen Pflichten nach einem Verkehrsunfall nachzukommen, verließ das unbekannte Fahrzeug im Anschluss die Unfallstelle. Die Ermittlungen zur Unfallflucht wurden aufgenommen.

Audi fuhr auf Audi

Altenburg: Am Dienstag (08.08.2017), gegen 18:25 Uhr kam es auf der Puschkinstraße zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Pkw Audi. Der Fahrer eines Pkw Audi A4 (35 Jahre), musste verkehrsbedingt bremsen und kam zum Stillstand. Eine nachfolgende Audi A6-Führerin (68) bemerkte dies und kam ebenfalls rechtzeitig zum Stehen. Einer dahinter befindlichen Fahrerin eines Pkw Audi A3 (60) gelang dies nicht, so dass es sie auf den Audi A6 auffuhr. Der Audi A3 war nicht mehr fahrbereit. Keiner der Unfallbeteiligten wurde verletzt.

Unfälle mit Rehwild

Schmölln: Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstag, 08.08.2017, gegen 05:45 Uhr auf der Verbindungsstraße zwischen Taupadel und Nitzschka. Eine 50-jährige Fahrerin eines Pkw Opel befuhr die Straße in Richtung Nitzschka, als ein Reh die Fahrbahn überquerte. Mit diesem kollidierte der Pkw Opel. Das Reh verendete an der Unfallstelle. Der zuständige Jagdpächter wurde verständigt. Am Pkw Opel entstand Sachschaden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.