Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelle Polizei News » Polizeibericht vom 12.01.2018

Polizeibericht vom 12.01.2018


Unfall mit drei Fahrzeugen

Altenburg: Am Freitag, 12.01.2018, gegen 07:35 Uhr kam es in der Puschkinstraße zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Hierbei befuhren ein Pkw Opel (Fahrer 55), ein zweiter Pkw Opel (Fahrer 29) und ein Renault (Fahrer 29) die Straße aus Richtung Geraer Straße kommend in Richtung Zeitzer Straße. Die beiden Opel-Fahrer mussten in der Folge verkehrsbedingt halten. Der dahinter fahrende Pkw Renault übersah dies und fuhr auf seinen Vordermann auf. Durch den Zusammenstoß werden auch die beiden Opel aufeinander geschoben. Bei diesem Unfall wurden drei Fahrzeuginsassen (29, 35, 15) leicht verletzt. Eine ärztliche Versorgung vor Ort war nicht notwendig.

Alkoholfahrten

Rositz/Gößnitz: Am Donnerstag, 11.01.2018 wurde gegen 12:10 Uhr ein 62-jähriger Fahrer eines Pkw Toyota in der Goethestraße in Rositz einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab hier einen Wert von 0,51 Promille. Ein gegen 20:35 Uhr durchgeführter Atemalkoholtest bei einem in der Gartenstraße in Gößnitz fahrenden 44-jährigen Opel-Fahrer zeigte einen Wert von 0,53 Promille. Beiden Fahrzeugführern wurde die Weiterfahrt untersagt und ein entsprechendes Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Portemonnaie gestohlen

Altenburg: Den Diebstahl ihres Portemonnaies meldete am Donnerstag, 11.01.2018 die 31-Jährige Besitzerin der Polizei Altenburg. Demnach stahlen unbekannte Täter bereits am 09.01.2018, zwischen 14:10 Uhr und 15:00 Uhr die Geldbörse der 31-Jährigen aus deren Handtasche, welche sich in ihrem unverschlossenem auf einem Privatgrundstück, in der Schmöllnschen Landstraße abgestellten, Pkw befand. Die 31-Jährige selbst hatte sich nur kurzzeitig von ihrem Fahrzeug entfernt. Die Ermitltungen zur Diebstahlshandlung wurden aufgenommen. Zeugen, welche Hinweise zur Tat oder dem Täter geben können, wenden diese an die Polizei Altenburg, Tel. 03447 / 4710.

Unfall zwischen Pkw und Radfahrer

Altenburg: Am Donnerstag (11.01.2018) gegen 12:55 Uhr kam es im Kreuzungsbereich Offenburger Allee / Gerhart-Hauptmann-Straße zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einer Radfahrerin. Die 27-jährige Radfahrerin befuhr die Kreuzung entlang des Radweges von der Wettinerstraße kommend in Richtung Kauerndorfer Allee. Zur gleichen Zeit bog der 86-jährige Fahrer eines Pkw Ford an der besagten Kreuzung nach rechts in die Gerhart-Hauptmann-Straße ein und übersah die geradeausfahrende Radlerin. Folglich kam es zum Zusammenstoß beider Verkehrsteilnehmer. Die 27-Jährige Radlerin kam zu Fall und wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Ford-Fahrer blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.