Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelle Polizei News » Polizeibericht vom 14.05.2018

Polizeibericht vom 14.05.2018


An Parkscheinautomat zu schaffen gemacht

Altenburg: Am Freitag (11.05.2018, gegen 08:00 Uhr) machten sich ein oder mehrere Unbekannte an einem Parkscheinautomat im Heinrich-Gottfried-Trost-Weg zu schaffen, indem Papier in den Ausgabeschacht angezündet wurde. Das Feuer breitete sich jedoch nicht auf das Innere des Automaten aus. Allerdings wurde der Automat von dem oder den Tätern zusätzlich von seiner Bodenverankerung gelöst und in Schieflage gebracht.

Die Polizei sucht Zeugen zur Sachbeschädigung. Diese richten ihre Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Altenburger Land, Tel.: 03447-4710.

Pkw-Fahrer unter Alkoholeinfluss festgestellt

Meuselwitz: Am Sonntag (13.05.2018, gegen 11:45 Uhr) wurde in der Hauptstraße ein Pkw Chevrolet kontrolliert. Während der polizeilichen Maßnahme nahmen die Polizeibeamten Alkoholgeruch wahr. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab bei dem 61-jährigen Fahrzeugführer einen Wert von 1,61 Promille. Im Krankenhaus wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Der Führerschein wurde sichergestellt. Gegen den Mann wurde Anzeige erstattet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.