Aktuelle Nachrichten

Polizeibericht vom 20.02.2021


Frontscheibe zerkratzt

Schmölln: Ein An den Pappeln abgestellter Pkw Mazda war in der Zeit vom 17.02.2021 zum 18.02.2021 Ziel eines unbekannte Täters. Dieser zerkratzte mit einem unbekannten Gegenstand die Frontscheibe des Fahrzeuges, so dass diese Schäden aufweist. Die Altenburger Polizei hat di Ermittlungen zur Tat aufgenommen und nimmt unter der Tel. 03447 / 4710 Zeugenhinweise entgegen.

Pkw rutscht gegen Tor

Plottendorf: Eine 38-jährige Fahrerin eines Pkw Kia befuhr am 18.02.2021, gegen 07:35 Uhr die Haselbacher Straße. Aufgrund von Straßenglätte verlor sie in einer Linkskrümme die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam folglich von der Fahrbahn ab, drehte sich und kollidierte mit dem Tor einer Grundstückseinfahrt. Es entstand Sachschaden. Glücklicherweise blieb die Fahrerin unverletzt

Pkw- Fahrer ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Altenburg: Am 16.02.2021, gegen 12:10 Uhr wurde in der Leipziger Straße ein Pkw Dacia kontrolliert. Dabei stellten die Beamten fest, dass gegen den 43-jährigen Fahrzeugführer einen unanfechtbare Entziehung der Fahrerlaubnis vorliegt. Die Fahrzeugschlüssel wurden schließlich sichergestellt, die Weiterfahrt untersagt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.