Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelle Polizei News » Polizeibericht vom 20.03.2017

Polizeibericht vom 20.03.2017

Unter Alkoholeinfluss im Straßenverkehr unterwegs

Schmölln: Am Sonntag, 19.03.2017 um 19:20 Uhr wurde in der Ronneburger Straße ein 49-jähriger Radfahrer kontrolliert, da er ohne Licht im Straßenverkehr unterwegs war. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,85 Promille. Im Krankenhaus wurde eine Blutentnahme durchgeführt, die Weiterfahrt untersagt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Ohne Führerschein im Straßenverkehr unterwegs

Meuselwitz: Am Sonntag, 19.03.2017 um 16:05 Uhr wurde auf der Verbindungsstraße von Lehma nach Wintersdorf ein Pkw Ford kontrolliert. Der 31-jährige Fahrzeugführer konnte keinen Führerschein vorzeigen. Es stellte sich heraus, dass der 31-jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Unter Alkoholeinfluss Unfall verursacht

Altenburg: Zu einem Verkehrsunfall kam es am Sonntag, 19.03.2017 gegen 19:40 Uhr an den Schanzen. Der 30-jährige Fahrer eines Pkw Daimler Chrysler fuhr beim Rückwärtsfahren gegen einen Pkw VW und beschädigt dabei beide Fahrzeuge. Bei dem 30-jährigen Unfallverursacher wurde bei einem freiwilligen Atemalkoholtest ein Wert von 1,91 Promille festgestellt. Im Krankenhaus wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Zeugenaufruf

Am Donnerstag, 02.03.2017 um 09:00 Uhr wurde in Altenburg in der Franz-Mehring-Straße hinter einem Glascontainerstellplatz eine Stahlkassette aufgefunden. Die Kassette war leer und unbeschädigt. Schlüssel und Ersatzschlüssel mit der Nr. 686 waren ebenfalls dabei.
Wem gehört diese Kassette bzw. wer kann dazu Angaben machen? Hinweise nimmt die PI Altenburger Land unter Tel.: 03447/ 4710 entgegen.

 

Katja Ridder, Sachbearbeiter ÖA LANDESPOLIZEIINSPEKTION GERA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.