Aktuelle Nachrichten

Polizeibericht vom 21.01.2018


Diebstahl aus Fahrzeug

Altenburg: Am 20.01.2018 im Zeitraum von 15:30 – 16:00 Uhr musste die 37 – jährige Nutzerin eines Dacia nach ihrem Spaziergang feststellen, dass die im Fußraum abgestellte Handtasche mit persönlichen Dokumenten nach einschlagen der Beifahrerscheibe entwendet wurde. Abgestellt hatte sie ihr Fahrzeug auf dem Parkplatz des Haselbacher See.

Trunkenheitsfahrten

Altenburg: Gleich mehrere Verkehrsteilnehmer wurden am Wochenende des 19.01.2018 bis 21.01.2018 durch Beamte der Polizeiinspektion Altenburger Land im Rahmen von Verkehrskontrollen alkoholisiert festgestellt. Eine 59 – jährige Fahrerin eines Ford Fiesta wurde am 19.01.2018 gegen 18:43 Uhr in Altenburg in der alten Poststraße festgestellt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,2 Promille.

Bereits am Morgen um 10:05 Uhr des 20.01.2018 wurde der 60 – jährige Fahrer eines Fiat in Altenburg auf dem Roßplan angehalten, bei welchem sich ein Wert von 1,46 Promille ergab.

Gegen 18:30 Uhr machte ein Fahrradfahrer in der Offenburger Allee auf sich aufmerksam, indem das Rotlicht der Lichtzeichenanlage missachtet wurde. Auch bei dem 35 Jährigen wurde Atemalkoholgeruch festgestellt, welcher mit 1,83 Promille den Höchstwert des Wochenendes markierte.

Am 21.01.2018 wurde um 01:29 Uhr in Ponitz noch ein 35 – jähriger Fahrer aus Meerane festgestellt, welcher mit 1,17 Promille alkoholisiert war.

Bei allen Fahrern der Kraftfahrzeuge wurde ergänzend zur Blutprobenentnahme der Führerschein sichergestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.