Aktuelle Nachrichten

Polizeibericht vom 21.06.2017

Unfall mit Personenschaden

Lucka: Am Dienstag, 20.06.2017, gegen 11:35 Uhr, kam es in der Clara-Zetkin-Straße aufgrund eines Vorfahrtsfehlers zu einem Verkehrsunfall zwischen einer 68 Jahre alten Fahrradfahrerin und einer 42-jährige VW-Fahrerin. Die Radfahrerin wurde bei dem Unfall verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Am PKW der Unfallgegnerin entstand leichter Sachschaden.

Mit Reh zusammengestoßen

Windischenleuba: Am Mittwoch, 21.06.2017, gegen 04:25 Uhr endete der Zusammenstoß mit einem Pkw Hyundai (Fahrer 42) für ein Reh tödlich. Das Reh überquerte die Bundesstraße 7 zwischen Zschaschelwitz und Altenburg, als es zur Kollision kam. Am Pkw des 42-Jährigen entstand Sachschaden, er selbst wurde nicht verletzt.

Katja Ridder, Sachbearbeiter ÖA LANDESPOLIZEIINSPEKTION GERA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.