Aktuelle Nachrichten

Polizeibericht vom 24.03.2017

Brand einer Papiertonne

Meuselwitz: Zu einem Brandfall kam es am Donnerstag (23.03.2017), gegen 22:10 Uhr in der Kriebitzscher Straße. Durch unbekannte Täter wurde eine Papiertonne in Brand gesetzt. Das Feuer griff auf zwei danebenstehende Biotonnen über, welche ebenfalls durch das Feuer zerstört wurden. Die Feuerwehr löschte den Brand. Es entstand Sachschaden.

Einbruch in Büroräume

Lucka: Im Zeitraum vom 22.03. – 23.03.2017 wurde in die Räumlichkeiten des DRK und der AWO im Bischofsweg eingebrochen. Unbekannte Täter drangen gewaltsam in das Gebäude ein. Im Inneren wurden mehrere Türen aufgehebelt und die Räume durchsucht. Es wurde ein Sparschwein mit 20 Euro entwendet. Der entstandene Sachschaden war jedoch erheblich. Die weiteren Ermittlungen hat die KPS Altenburg übernommen.

Rucksack aus Pkw entwendet

Altenburg: Im Zeitraum vom 22.03. – 23.03.2017 wurde in der Zwickauer Straße bei einem dort abgeparkten Pkw Lexus die hintere linke Seitenscheibe eingeschlagen. Aus dem Inneren wurde ein Rucksack mit einem Handtuch und Waschutensilien entwendet. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Marleen Wedel, Leiterin Sachbereich LANDESPOLIZEIINSPEKTION GERA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.