Aktuelle Nachrichten

Polizeibericht vom 28.08.2019


Pkw kollidiert mit Ampel

Altenburg: Zu einem Verkehrsunfall kam es am 26.08.2019 um 07:00 Uhr. Die 19-jährige Fahrerin eines Pkw Opel befuhr die Kreuzung Geraer Straße/Puschkinstraße in der Absicht nach links in die Puschkinstraße einzubiegen. Dabei kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen den Mast einer Lichtzeichenanlage. Am Fahrzeug selbst und an der Lichtzeichenanlage entstand Sachschaden.

Unter Alkoholeinfluss unterwegs

Altenburg: Am Dienstagfrüh, 27.08.2019, ca. 01:20 Uhr wurde in der Käthe-Kollwitz-Straße in Altenburg ein Fahrradfahrer kontrolliert. Im Rahmen der Kontrolle nahmen die Polizeibeamten Alkoholgeruch in der Atemluft wahr. Ein daraufhin durchgeführter Test ergab bei dem 26-jährigen Radfahrer einen Wert von 1,84 Promille. Im Krankenhaus wurde eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt untersagt.

Unfall mit Schwarzwild

Meuselwitz: Am 22.07.2019 um 23:45 Uhr kam es auf der Ortsverbindungsstraße von Schnauderhainichen nach Wintersdorf zu einem Verkehrsunfall. Der 53-jährige Fahrer eines Pkw Mitsubishi befuhr die Straße aus Richtung Schnauderhainichen kommend, als kurz vor dem Ortseingang von Wintersdorf ein Wildschwein die Fahrbahn überquerte. Mit diesem stieß er zusammen. Das Wildschwein verendete an der Unfallstelle. Der zuständige Jagdpächter wurde verständigt.

Pkw stößt mit Radfahrerin zusammen

Göhren: Zu einem Verkehrsunfall kam es am 22.08.2019 um 08:15 Uhr. Die 76-jährige Fahrerin eines Pkw VW überholte in Göhren eine Radfahrerin und ordnete sich in der Folge zu schnell wieder nach rechts ein, so dass es zum Zusammenstoß mit der Radfahrerin kam. Diese wurde dabei leicht verletzt.

Vorfahrt missachtet

Meuselwitz: Zu einem Verkehrsunfall kam es am 21.08.2019 um 15:20 Uhr in der Brockhausstraße. Die 15-jährige Fahrerin eines Simson-Mopeds befuhr die Straße am Lerchenberg in Richtung Brockhausstraße. Hier missachtete sie die Vorfahrt und kollidierte mit dem 17-jährigen Fahrer eines weiteren Simson-Mopeds. Der 17-Jährige wurde dabei verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Gegen Baum geprallt

Monstab: Ein 19-jähriger Opel-Fahrer kam am Abend des 20.08.2019, gegen 18:30 Uhr aus noch ungeklärter Ursache von der Straße zwischen Monstab und Wiesenmühle ab und prallte gegen einen Baum. Dabei wurde er leicht verletzt und zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus verbracht. Die Polizeiinspektion Altenburg hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.