Aktuelle Nachrichten

Polizeibericht vom 28.09.2020


Illegaler Besitz von Betäubungsmitteln

Gößnitz: Im Rahmen einer Kontrolle wurden am 26.09.2020 gegen 16:45 Uhr bei einem 17 – jährigen, welcher sich in der Wehrstraße in Gößnitz befand, illegale Betäubungsmittel festgestellt. Das aufgefundene Cannabis wurde beschlagnahmt und der Täter muss sich nun wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten.

Diebstahl einer Simson

Wintersdorf: Im Zeitraum vom 21.09.20; 19:30 Uhr zum 22.09.20; 09:30 Uhr wurde durch unbekannte Täter in der Ortslage Wintersdorf, Vater-Jahn-Straße aus einem Schuppen einem 51 – jährigen seine Simson S51 entwendet. Der Täter entwendete allerdings nicht nur die Simson, sondern auch noch den Helm des Fahrzeugeigentümers.

Fahrrad entwendet

Altenburg: Im Zeitraum vom 21.09.-23.09.2020 stahlen bislang unbekannte Täter aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses in der Carl von Ossietzky-Straße ein dort abgestelltes Fahrrad. Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen dazu aufgenommen.

Unter Alkohol-Einfluss unterwegs

Altenburg: Am 23.09.2020, gegen 06:30 Uhr wurde am Pauritzer Platz der Fahrer eines Pkw VW kontrolliert. Dabei ergab ein freiwilliger Atemalkoholtest bei dem 42-jährigen Fahrzeugführer einen Wert von über 1,5 Promille. Im Krankenhaus wurde eine Blutentnahme veranlasst und der Führerschein beschlagnahmt. Die Weiterfahrt wurde untersagt und Anzeige erstattet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.