Aktuelle Nachrichten

Rauchentwicklung führt zu Polizei- und Feuerwehreinsatz


Ehrenhain:
Nachdem gestern Nachmittag (17.11.2020), gegen 16:30 Uhr ein Kellerbrand in der Karl-Marx-Straße gemeldet wurde, rückten Feuerwehr und Polizei zum Einsitzer aus. Schon bei Eintreffen der Rettungskräfte hatten alle vier Anwohner bereits das Haus verlassen. Vor Ort stellte sich heraus, dass es im Bereich der Heizungsanlage des Hauses zu einer starken Rauchentwicklung kam. Ein Brand entstand nicht. Was zur Entwicklung des Qualmes führte, ist derzeit noch unklar. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.