Aktuelle Nachrichten

Ruhestörungen riefen Polizei auf den Plan


Altenburg:
Zu mehreren gemeldeten Ruhestörungen wurden Beamte der Polizeiinspektion Altenburger Land eingesetzt, welche sich in der Nacht vom Samstag, 22.08.2020 zum Sonntag, 23.08.2020 ereigneten. Dabei wurde unter anderem überlaute Musik aus einer Wohnung in der Paditzer Straße in Altenburg gegen 01:00 Uhr gemeldet. Bei der Prüfung wurden dabei insgesamt 7 Personen im Alter von 16-32 Jahren angetroffen.

Eine weitere festgestellte Ordnungswidrigkeit wegen Lärmbelästigung ging am 23.08.2020 um 01:45 Uhr von einer Lokalität in der Bahnhofstraße in Meuselwitz aus. Aufgrund mehrerer Beschwerden, musste hier die 32 jährige Betreiberin ermahnt werden. Aus deren Lokalität drang aufgrund der geöffneten Fenster der Lärm durch abgespielte Musik sowie Gegröle der Gäste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.