Aktuelle Nachrichten

Schaufensterscheibe eingetreten


Altenburg:
Als eine Zeugin gestern Abend (27.05.2020), gegen 23:35 Uhr bemerkte, wie eine junge Frau so lange mit dem Fuß gegen die Schaufensterscheibe eines Geschäftes auf dem Weibermarkt in Altenburg trat bis diese zersprang, informierte sie die Polizei. Diese leitete unverzüglich die Fahndung nach der bereits flüchtigen Täterin und ihren Begleitern ein.

In unmittelbarer Nähe zum Tatort konnten sowohl die Flüchtige, eine 29-Jährige polizeibekannte Frau und ihre beiden Begleiter (weiblich 21, männlich 25) schließlich gestellt werden. Warum die junge Frau die Scheibe eintrat, weiß scheinbar nur sie allein. Für ihr strafrechtliches Verhalten muss sie sich dennoch verantworten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.