Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelle Polizei News » Telefonbetrüger erfolglos

Telefonbetrüger erfolglos


Rositz/Starkenberg:
Gestern Mittag (19.09.2018), gegen 12:00 Uhr riefen Unbekannte in zwei, der Polizei bisher bekannten, Fällen bei älteren Damen (71, 85) im Altenburger Land an und gaben sich als Kriminalbeamte aus. Bei den Anrufen wurde vorgegeben, dass infolge vermehrte Einbrüche in der Nachbarschaft, die Sicherung der Tresore überprüft werden müsse. Zudem fragte der Unbekannte im zweiten Fall nach den Daten für den Online-Banking-Zugang. Die Geschädigten wurden misstrauisch, legten auf und informierten die Polizei.

Es handelt sich hierbei um eine bekannte Betrugsmasche. Die Landespolizeiinspektion Gera empfiehlt, im Falle derartiger Anrufe das Gespräch sofort zu beenden und die örtliche Polizeidienststelle zu informieren. Um sich am besten vor Schaden zu schützen, geben Sie am Telefon auf keinen Fall die verlangten Informationen heraus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.