Aktuelle Nachrichten

Tier ausgewichen und Unfall gebaut


Lucka:
Aufgrund eines Unfalles mit einem Pkw Opel kamen 15.07.2020, gegen 08:50 Uhr, Rettungsdienst, Notarzt und Polizei auf der Landstraße zwischen Ramsdorf und Lucka zum Einsatz. Nach derzeitigen Erkenntnissen wich der 31-jährige Fahrer einem Tier aus, wobei er auf die Gegenfahrbahn geriet und in der Folge im Straßengraben zum Stehen kam.

Der verletzte Fahrer wurde folglich mit einem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Sein nicht mehr fahrbereites Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Seitens der Altenburger Polizei wurden die Ermittlungen zum Unfallgeschehen aufgenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.