Aktuelle Nachrichten

Unfallverursacher war alkoholisiert


Altenburg:
Ein Verkehrsunfall ereignete sich am 02.07.2020 gegen 22:10 Uhr in der Beethovenstraße. Dort fuhr ein 44-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Pkw Skoda gegen einen abgeparkten Pkw Ford und wollte anschließend vom Unfallort flüchten. Couragierten Zeugen gelang es jedoch, den Unfallverursacher bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten.

Bei der Unfallaufnahme durch die Polizei wurde bei dem aus Polen stammenden Fahrzeugführer ein Atemalkoholwert von 2,41 Promille festgestellt. An beiden Fahrzeugen entstanden durch die Kollision erhebliche Sachschäden. Gegen die Beschuldigten wurde ein Verfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft musste der polnische Verursacher zudem eine hohe Sicherheitsleistung bezahlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.