Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelle Polizei News » Unter Alkoholeinfluss mit dem Fahrrad unterwegs

Unter Alkoholeinfluss mit dem Fahrrad unterwegs


Altenburg:
Ein Radfahrer, welcher am 12.07.2019 die Kauerndorfer Allee in Altenburg entlang fuhr, geriet gegen 02:45 Uhr ins Visier von Polizeibeamten. Der Radler viel auf, da er ohne Licht und in extremen Schlangenlinien die Straße befuhr. Als er plötzlich stürzte, da auch noch seine Kette von Rad absprang, entschieden sich die Beamten nunmehr zur Verkehrskontrolle. Dabei wurde schnell klar, dass der 42-jährige Radfahrer stark alkoholisiert zu sein schien. Ein Test vor Ort zeigte schließlich über 3 Promille Atemalkohol an. Die Weiterfahrt war somit beendet. Gegen den Mann wurde nunmehr ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Meuselwitz: Am 12.07.2019, gegen 19:35 Uhr wurde in der Friedrich-Naumann-Straße ein Fahrradfahrer festgestellt, bei welchem Atemalkoholgeruch festgestellt wurde. Ein Test zeigte schließlich einen Wert von 2,9 Promille an. Im Krankenhaus wurde eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt untersagt.

Haselbach: Am 12.07.2019, gegen 23:15 Uhr wurde in der Altenburger Straße ein Fahrradfahrer festgestellt. Im Rahmen der Kontrolle wurde bei dem 53-Jährigen Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,13 Promille. Im Krankenhaus wurde eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt untersagt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.