Aktuelle Nachrichten

Unter Alkoholeinfluss unterwegs


Altenburg: 
Am 28.09.2020 um 09:45 Uhr wollte die Polizei den 37-jährigen Fahrer eines Pkw Ford kontrollieren, da Zeugen dessen Alkoholisierung bemerkten. Der Pkw Ford konnte vor der Wohnanschrift angetroffen werden, der 37-jährige öffnete jedoch nicht die Wohnungstür. Nach richterlicher Anordnung sollte die Wohnungstür geöffnet werde, die der 37-jährige schließlich selbst öffnete. Im Krankenhaus wurde eine Blutentnahme veranlasst und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Altenburg: Den Fahrer eines Pkw Skoda kontrollierten Polizeibeamte am 27.09.2020, gegen 19:20 Uhr in der Heinrich-Heine-Straße, da er ohne eingeschaltete Beleuchtung im Straßenverkehr unterwegs war. Dabei ergab ein freiwilliger Atemalkoholtest bei dem 50-jährigen Fahrzeugführer einen Wert von über 2,2 Promille. Im Krankenhaus wurde eine Blutentnahme veranlasst und der Führerschein sichergestellt. Zudem wurde die Weiterfahrt untersagt und Anzeige erstattet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.