Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelle Polizei News » Unter Drogeneinfluss im Straßenverkehr unterwegs

Unter Drogeneinfluss im Straßenverkehr unterwegs


Seit dem vergangenen Wochenende (11.01.2020 – 12.01.2020) müssen mehrere Fahrzeugführer mit der Einleitung eines Ordnungswidrigkeitenverfahrens rechnen. Polizeibeamte kontrollierten die Pkw/Lkw-Fahrer und stellten fest, dass diese unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln standen.:

Meuselwitz: Am 11.01.2012, gegen 11:50 Uhr wurde in der Luckaer Straße ein Lkw VW kontrolliert. Bei dem 29-jährigen Fahrer verlief ein Drogenvortest positiv auf Meth/Amphetamine. Im Krankenhaus wurde eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt untersagt.

Rositz: In Rositz kontrollierten Polizeibeamte am 11.01.2020, gegen 23:50 Uhr den 18-jährigen Fahrer eines Pkw VW in der Waltersdorfer Straße. Bei dem jungen Fahrer verlief ein Drogenvortest positiv auf Meth/Amphetamine, so dass auch hier eine Blutentnahme durchgeführt, die Weiterfahrt untersagt wurde.

Altenburg: Am Sonntag (12.01.2020, gegen 03:00 Uhr) verlief der durchgeführte Drogentest bei einem 18-jährigen VW-Fahrer in der Wettiner Straße (Altenburg) positiv auf Meth/Amphetamine, so dass der junge Fahrer hier mit einer Ordnungswidrigkeitenanzeige rechnen muss.

Auch die Fahrerin (18) eines Pkw Seat muss sich für ihr verkehrsrechtliches Verhalten verantworten. Ein durchgeführter Drogentest bei einer Verkehrskontrolle am 12.01.2020 (22:20 Uhr) in der Knauschen Straße in Altenburg zeigte ein positives Ergebnis, so dass die Durchführung einer Blutentnahme, die Unterbindung der Weiterfahrt und die Einleitung eines Ordnungswidrigkeitenverfahrens die Folge war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.