Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelle Polizei News » Verkehrsunfälle auf Grund der Winterverhältnisse

Verkehrsunfälle auf Grund der Winterverhältnisse


Göllnitz:
Am 09.01.2019 um 11:10 Uhr befuhr ein 23-jähriger Fahrer eines Pkw Ford Transit die Straße von Lumpzig kommend in Richtung Göllnitz. Dabei kam er auf Grund der Fahrbahnverhältnisse nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr dort gegen einen Zaun. In der Folge rutschte er nach links über die Fahrbahn und kam dort auf dem Feld zum Stehen. Verletzt wurde dabei niemand.

Ponitz: Auf Grund von mangelhafter Profiltiefe kam 19:30 Uhr der Fahrer eines Lkw Mercedes auf der B 93 ins Rutschen und stellte sich in Höhe Guteborn quer zur Fahrbahn. Der Verstoß gegen die Straßenverkehrszulassungsordnung wurde geahndet.

Nobitz: Um 16:10 Uhr befuhr der Fahrer eines Pkw VW Sharan die Kosmaer Straße in Mocker aus Richtung B7 kommend.In einer Rechtskurve kam er auf winterglatter Fahrbahn nach recht von der Fahrbahn ab und landete in einer Hecke. Diese wurde auf einer Länge von 3 Meter in Mitleidenschaft gezogen. Der Fahrer blieb unverletzt. Sein Fahrzeug musste geborgen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.