Montag , 18 Januar 2021
Aktuelle Nachrichten

Witterungsbedingte Verkehrsunfälle im Altenburger Land


Am 09.01.2021 ereigneten sich witterungsbedingt mehrere Verkehrsunfälle. Glücklicherweise waren keine Verletzten zu beklagen.

So kam es um 19:00 Uhr zwischen den Ortslagen Bünauroda sowie Meuselwitz am Abzweig Schnauderhainichen zu einem Unfall. Der 30 – jährige Fahrzeugführer eines Skoda war auf winterglatter Fahrbahn mit nicht angepasster Geschwindigkeit unterwegs, kam mit seinem Fahrzeug ins Rutschen, kollidierte mit der Leitplanke und kam an einem Baum zum Stehen.

Mit ebenfalls nicht angepasster Geschwindigkeit war eine 46 – jährige Fahrerin eines Citroen C3 um 08:15 Uhr auf der K515 zwischen den Ortslagen Zürchau und Zehma unterwegs. Diese stieß erst rechtsseitig der Fahrbahn gegen eine Mauer und triftete dann nach links von der Fahrbahn ab um im Straßengraben zum Stehen zu kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.