Aktuelle Nachrichten

Zeugen zu Raubstraftat gesucht


Altenburg:
Eine 80-jährige Rentnerin wurde gestern Nachmittag (20.01.2020) Opfer einer Raubstraftat, so dass die Kriminalpolizei in Altenburg die Ermittlungen zum Tatgeschehen aufgenommen hat. Gegen 14:25 Uhr lief die Seniorin die Berthold-Brecht-Straße in Altenburg entlang, als sich ihr ein bislang unbekannter männlicher Jugendlicher von hinten näherte. Unvermittelt entriss ihr dieser die mitgeführte Handtasche, stieß sie zu Boden und flüchtete unerkannt in Richtung Lerchenberg. Die verletzte 80-Jährige wurde in der Folge auf dem Gehweg liegend von einem Nachbarn aufgefunden, der kurzerhand die Polizei rief. Diese leitete unverzügliche Fahndungsmaßnahmen ein, die jedoch erfolglos blieben.

Im Zuge der Ermittlungen werden nunmehr Zeugen gesucht, die Hinweise zur Tat, dem jugendlichen Täter oder dem Verbleib der geraubten Tasche geben können. Beschreibung der Tasche: „Shopper“ aus braunem Kunstleder, Vorderseite mit grauem Filz, circa 40×35 cm groß, Magnetverschluss (Mittag) auf der Vorderseite, roter Ledergeldbeutel im Inneren.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel. 0365 / 8234-1465 (KPI Gera) bzw. 03447 / 4710 (PI Altenburger Land) zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.