Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelle Sport News » 11. Skatstadtmarathon – SV Lerchenberg gewinnt erneut Vereinswertung

11. Skatstadtmarathon – SV Lerchenberg gewinnt erneut Vereinswertung

11. Skatstadtmarathon – SV Lerchenberg gewinnt erneut Vereinswertung (Foto: Jora John)


Bei guten Laufbedingungen gewann der SV Lerchenberg mit 133 Läuferinnen und Läufern im Ziel die Vereinswertung 11. Auflage des Skatstadtmarathons. Platz 2 bis 5 der Vereinswertung belegten die Teams „Klinikum Altenburger Land“, „FanClubs RB Leipzig“, „Erdwärme-Team Paitzdorf“ und „Freude am Laufen Team“. Insgesamt erreichten 3765 Sportlerinnen und Sportler über 8 Strecken das Ziel auf dem Altenburger Markplatz.

Vereinsvorsitzender Torsten Rist verpasste dabei die stimmungsvolle Siegerehrung vor dem Altenburger Rathaus. Er und eine Handvoll weiterer Vereinsmitglieder waren gegen 14.20 Uhr noch als Helfer am Getränkestand im Zielbereich im Einsatz.

Neben der Absicherung der 6 Kinderläufe am Morgen unterstützen die Lerchenberger die Veranstalter bei der Getränkeversorgung auf dem Altenburger Markt. – Eine nicht zu unterschätzende wichtige Aufgabe! –

Jugendwart Florian Voos nach Siegerehrung: „Als Verein sind wir wieder glücklich und stolz, die Vereinswertung der 11. Auflage des Skatstadtmarathons gewonnen zu haben. Ein großes Dankeschön geht an alle Teilnehmer/innen für den SV Lerchenberg und die Organisatoren für die wieder großartige Veranstaltung in Altenburg. Besonders möchten wir uns auch bei allen Helfern und den vielen Privatleuten an der Strecke bedanken!“

Natürlich sind im Team auch wieder besondere Leistungen zu verzeichnen. So erlief Andreas Prautsch einen sehr guten 2. Platz über 5,4 km. Auf dem 4. Platz folgte dabei René Hänchen. Beide konnten dabei gleichzeitig ihre Altersklassenwertung gewinnen.

D.W. wurde Viola Walter in der inoffiziellen Wertung der Nordic Walker über die 13,3 km sehr gute 3. bei den Frauen.

Lilly Teichert, Sandra Kramer, Katarina Koch, Claudia Erler, Katharina Witt, Bärbel Korluß, Hannelore Schreiber, Elke Etzold und Erika Pohle belegten vordere Plätze in ihren Altersklassen über die 5,4 km-Strecke. Bei den Jungen und Männern schafften dies Silvio Neumann, René Fahr, Lars Eberhardt, Frank Studzinski, Georg Wittig, Uwe Bauer, Volkmar Dölz und Günter Pohle über die 5,4 km-Distanz.

Über die Marathonstrecke belegte Sina Lehmann Platz 3 und Andreas Wittig Platz 4 in ihrer jeweiligen Altersklasse.

Weitere gute Plätze in ihren Altersklassen erliefen Leon Quaas, Markus Blümel, Steffen Heine, Bernd Kröber und Nic John über 13,3 km.

Seinen ersten Marathon lief am 08.06.2019 Sven Gebhardt, der gleichzeitig mit Sina Lehmann ins Ziel kam.

„Und natürlich „veredelten“ die anderen Finisher des SV Lerchenberg mit ihren Leistungen diese Erfolge und holten gemeinsam die Krone der Laufteams. Und wie jedes Jahr sind auch wieder viele Kinder und Jugendliche des Vereins im Namen ihrer Schulen am Start gewesen, die sonst beim SV Lerchenberg ihre sportliche Heimat haben.“ so Torsten Rist. So wurde Konstantin Möbius Gesamtfünfter über 5,4 km und gewann dabei seine Altersklasse.

Der SV Lerchenberg bedankt sich bei allen Teilnehmer/innen und Helfer/innen für die Unterstützung

Brit Adler, Martina Anders, Karsten Andrae, Franziska Anke, Lutz Arnold, Clara Bauer, Edith Bauer, Jacob Bauer, Nancy Bauer, Uwe Bauer, Steven Baumgärtel, Alexander Benz, Lennart Bettels, Isabel Beyer, Markus Blümel, Antje Burck, Marie Burck, Petra Dölz, Volkmar Dölz, Ronny Dölz-Petzold, Lars Eberhardt, Nadine Ebersbach, Anita Erler, Claudia Erler, Jana Erler, Justus Erler, Mario Erler, Elke Etzold, René Fahr, Hannah Fickel, Max Fickel, Susanne Fickel, Benedikt Friedemann, Mario Friedrich, Frank Fritzsche, Petra Fritzsche, Peter Galluhn, Sven Gebhardt, Edith Glanzer, Matthias Graupner, Mina Grießner, Dietmar Grossmann, Andreas Günther, Friedrich Günther, Sebastian Günther, Rene Hänchen, Silke Hanschmann, Kai Haugwitz, Andrea Heilmann, Ronny Heilmann, Helga Heindl, Steffen Heine, Katrin Heiner-Suhr, Christine Heitsch, Pius Hermann, Paul Hertzsch, Thomas Hetzer, Marita Höbartner, Torsten Hobus, Annika Hofmann, Tobias Horn, Thomas Jäschke, Anika Jirasek, Michael Jirasek, Ben John, Cora John, Nic John, Adam Kaphahn, Malak Kaphahn, Jens Kersten, Rainer Kießhauer, Christine Killemann, Mario Klocke, Jasmin Koch, Katarina Koch, Ronny Koch, Doreen Kordas, Bärbel Korluß, Sandra Kramer, Corinna Krause, Tamina Krause, Andreas Krehl, René Krehl, Thoma Kreisig, Bernd Kröber, Matthias Krüger, Daniel Kühn, Marion Kurch, Romi Kyber, Sina Lehmann, Peter Lengowski, Anton Liebezeit, Fynn Limbäcker, Oliver Linke, Marianne List, Andreas Löscher, Timo Lummer, Bärbel Lux, Stefan Muskowsky, Stefanie Naubert, Clemens Neumann, Falk Neumann, Silvio Neumann, Helene Nitzsche, Jonas Nündel, Thomas Nündel, Konrad Otto, Rainer Petermann, Bastian Petzold, Betty Ella Petzold, Kathrin Petzold, Roberto Petzold, Erika Pohle, Günter Pohle, Julian Poser, Andreas Prautsch, Andreas Prautsch, Isabell Quaas, Leon Quaas, Mirko Reinhold, Stephan Riechel, Sarina Riedel, Torsten Rist, Jana Rothe, Alexander Rüger, Falk Sadlowski, Simone Sadlowski, Olrik Schaller, Stephanie Schaller, Diana Schellenberg, Alexander Schenk, Oliver Scheps, Felix Schirmer, Ilona Schmidt, Isabel Schmidt, Noah Schmidt, Jakob Schneider, Annika Schnoor, Tony Schnoor, Yvonne Schramm, Hannelore Schreiber, Helga Schulze, Norbert Schulze, Sabine Schulze, Manuel Schwuchow, Jürgen Seidel, Beatrice Seifert, Kenny Semisch, Katrin Siegert, Kathleen Stelzig, Elisa Marie Stölzel, Laura Stölzel, Janet Storbeck, Silvio Storbeck, Frank Studzinski, Jan Taubert, Lilly Teichert, Andre Uhrlaß, Joachim Uhrlaß, Florian Voos, Susann Wagner, Viola Walter, Volker Walter, Cindy Weise, Steffi Wesch, Janine Winkler, Linus Winkler, Katharina Witt, Andreas Wittig, Georg Wittig, Margit Wittig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.