Startseite » Aktuelle Sport News » Ausgezeichnete Gesundheitsprävention in Meuselwitz – Kurse starten bald!

Ausgezeichnete Gesundheitsprävention in Meuselwitz – Kurse starten bald!

Von den Krankenkassen getragene Gesundheitssportangebote starten wieder im April in Meuselwitz. Die Angebote sind mit dem Qualitätssiegel SPORT PRO GESUNDHEIT – der höchsten Auszeichnung für Gesundheitssport in Deutschland – und dem Siegel „Deutscher Standard Prävention“ ausgezeichnet.

Der Anbieter ist der Verein SKD Sakura Meuselwitz e. V., der Verein mit den meisten Qualitätssiegeln in der Gesundheitsprävention im Altenburger Land, in dem es überhaupt nur fünf Anbieter mit solchen Angeboten gibt. In Thüringen ist „Sakura“ ebenfalls Spitzenreiter, denn der Verein bietet Budomotion, Gesundheitssport für Kids und Teens, Nordic Walking, Walking, Gehschule, Pilates und Rückenschule an und alle Programme sind so gut, dass diese von Ärzten empfohlen und von den Krankenkassen bezahlt werden können.

Andrea Salzmann, eine Sporttherapeutin und Sportlehrerin, wird im April über je 10 Kursabende die Programme Pilates, Rückenschule und Nordic-Walking in Meuselwitz, in der Sporthalle des Gymnasiums, in der Schulstraße durchführen. Die entstehenden Kosten übernehmen hierbei in der Regel die Krankenkassen.

Pilates betrachtet den Körper als Ganzes und behandelt diesen auch so, statt nur einzelne Muskeln isoliert zu kräftigen. Dabei steht die Verbesserung der Rumpfstabilität im Focus. Der Konzentration, der Koordination, der Atmung, sowie der mentalen Erfassung der Bewegungsabläufe wird große Beachtung geschenkt. Wer die erstaunliche Verbindung östlicher als auch westlicher Philosophien erleben möchte, kann ab dem 12.04.2017, jeweils ab 19:00 Uhr, am Kurs teilnehmen.

Nordic-Walking wird als Herz-Kreislauf-Training und Training zur Gewichtsreduktion angeboten. Es verbrennt zu 46 % mehr Kalorien als beim normalen Walking mit gleicher Geschwindigkeit. Es ist sehr leicht und schnell erlernbar und entlastet den Bewegungsapparat um bis zu 30 %, daher ist es besonders für Personen mit Knie- und Rückenproblemen geeignet. Nordic-Walking löst Muskelverspannungen im Schulter- und Nackenbereich und ist auch ein optimales Training zur Rehabilitation nach Sportverletzungen. Unser Angebot kann jedermann, in jedem Alter, mit angemessener Sportbekleidung und bei jeder Witterung trainieren; Stöcke werden – so lange wie vorhanden – gestellt. Der Beginn des Kurses ist der 13.04.2017, um 17:00 Uhr.

Hinter dem im Kurs angewandtem Prinzip der Rückenschule steht ein ganzheitliches Konzept, welches nicht nur körperliche Aktivitäten, sondern auch psychische Faktoren und Alltagsfragen mit einbezieht. Es geht darum, die Wahrnehmung für den eigenen Körper zu verbessern um so die Haltung und Bewegung genauer zu kontrollieren und korrigieren zu können. Ziel wird es sein, die relevanten Muskelgruppen zu stärken und so die Wirbelsäule zu entlasten, da die Muskulatur mit zunehmendem Alter als Stütze der Wirbelsäule immer wichtiger wird. Der Kurs beginnt am 13.04.2017, um 18:15 Uhr.

Mitzubringen sind bei allen Kursen entsprechende Sportbekleidung, feste Sportschuhe, ein Handtuch und eine Decke.

Da die Gesundheitssportangebote grundsätzlich in kleinen Gruppen stattfinden, ist die Teilnehmerzahl beschränkt. Die Teilnahme ist nur nach verbindlicher Voranmeldung möglich. Diese kann ab sofort unter 03448/411826, 0179/5926730 und info@sakura-web.de vorgenommen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.