Donnerstag , 15 April 2021
Aktuelle Nachrichten

Ayleen Quaas wirft Kreisrekord

In den letzten Wochen waren die Leichtathleten des SV Lerchenberg sehr aktiv. Neben der Organisation des 4. Sparkassen-Crosslaufs in Altenburg nahmen die jungen Leichtathleten an verschiedenen Wettkämpfen in Ostthüringen teil.

So gewann Ayleen Quaas (AK 15) beim 87. Köstritzer Abendsportfest den Speerwurf-Wettbewerb in der neuen Kreisrekordweite von 35,21 m.
Beim 25. Kinder- und Jugendsportfest des TuS Schmölln bestätigte Lilly Teichert (AK 9) ihre sehr guten Hallenergebnisse und gewann über die 50m (8,47 Sek) und die 800m-Distanz in 2.55,12 min.

Ebenfalls in die Siegerlisten der Schmöllner Veranstaltung konnten sich Maximilian Wirth (AK 15) beim Kugelstoßen sowie Celine Hohbein und Jessica Schramm (beide AK 10) im Hochsprung eintragen. Wobei Julia Rist höhengleich (1,05 m) mit den Doppelsiegern Dritte wurde. Celine ersprintete zudem über die 50m in 8,26 Sek einen guten 2. Platz. Weitere Podestplätze erkämpften Halvar Kuhlmann (AK 10 – 50m und Weitsprung), Konstantin Möbius (AK 12 – 75m und Hochsprung).

Maximilian Wirth steuerte noch 3 zweite Plätze im Hochsprung, Weitsprung und über die 100m teil.
Malin Bettels (AK 12) wurde in Schmölln und beim Schüler- und Jugendportfest im Hochsprung jeweils Zweiter mit übersprungen 1,25 m. Auch beim Geraer Sportfest bestätigte Nic John seine gute Leistung im Hochsprung der Vorwoche in Schmölln und wurde Dritter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.