Aktuelle Nachrichten

Bericht vom Kreisentscheid der mini-Meisterschaften 2020 und den Kreisjugendspielen der Nichtaktiven im Tischtennis


„Dabei sein ist alles.“ Unter diesem Motto stand der Kreisentscheid der mini-Meisterschaften im Tischtennis.

In drei Altersklassen (bis 8 Jahre, 9- und 10 Jahre, 11 und 12 Jahre) ermittelten die jungen Tischtennistalente ihre Besten. Für viele der fast 40 Mädchen und Jungen war es der erste Tischtenniswettkampf überhaupt. Die Kinder hatten sichtlich Spaß am Tischtennissport und einige haben deutlich ihr Talent bewiesen. Die verdienten Goldmedaillen konnten sich zur Siegerehrung Laurenz Barthel, Julia Höna, Johann Brumme, Florentine Brumme und Florian Vogel umhängen. Ob und wann es für die Besten der „Mini’s“ beim Bezirks- und Landesentscheid bis hin zum Bundesfinale weitergeht, steht auf Grund der aktuellen Coronaviruskrise in den Sternen.

Parallel zu den mini-Meisterschaften wurden für die älteren Jahrgänge die Kreisjugendspiele der Nichtaktiven ausgetragen. Steigendes Interesse im Vergleich zu den Vorjahren lassen hier optimistisch in die Zukunft blicken. Die Titel sicherten sich hier Arina Krüger im Mädchen-Einzel, Jonas Höna im Jungen-Einzel sowie Jannick Edel und Finn Ole Körner im Jungen-Doppel.

Die Ergebnisse der Mini-Meisterschaften im Überblick:

  • Jungen (2011 und jünger): 1. Laurenz Barthel, 2. Franz Mahler, 3. Odin Krause, 4. Max Arndt
  • Mädchen (2009/2010): 1. Julia Höna, 2. Emine Lofski, 3. Elaine Gardeike
    Jungen (2009/2010): 1. Johann Brumme, 2. Johann Heinig, 3. Simon Mennicke, 4. Valentin Krüger
  • Mädchen (2007/2008): 1. Florentine Brumme
  • Jungen (2007/2008): 1. Florian Vogel, 2. Mathis Lohse, 3. Luis Rackow, 4. Maximilian Elbel

Die Ergebnisse der Kreisjugendspiele im Überblick:

  • Mädchen 15 Einzel: 1. Arina Krüger
  • Jungen 15 Einzel: 1. Jonas Höna, 2. Jannick Edel, 3. Justin Schmidt
  • Jungen 15 Doppel: 1. Jannick Edel/ Finn Ole Körner, 2. Jonas Höna/ Jonas Liebmann, 3. Justin Schmidt/ Patrick Matzander

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.