Aktuelle Nachrichten

Erstes Testspiel mit wenig Ausfällen


In Vorbereitung auf die Rückrunde der Regionalliga absolviert der ZFC Meuselwitz am morgigen Samstag um 13:00 Uhr gegen den Oberligisten FSV Martinroda sein erstes von drei Testspielen.

Das Spiel wird auf dem Hauptspielfeld der bluechip-Arena ausgetragen. Mit Ausnahme von Kai Wonneberger, der im Training mit dem Fuß umgeknickt ist sowie Fabian Raithel und Andy Trübenbach, die wegen leichter Blessuren geschont werden, sind alle Spieler einsatzbereit.

Der FSV Martinroda rangiert als Aufsteiger in die Oberliga mit sechs Punkten zusammen mit Askania Bernburg am Tabellenende, hat aber mit vier Punkten aus den letzten drei Spielen seine Ligatauglichkeit unter Beweis gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.