Aktuelle Nachrichten

Klarer Sieg für FC Altenburg

Kreisoberliga – FSV Ronneburg – FC Altenburg 0:3 (0:2)

Als Favorit gastierten die Altenburger zum 27. Spieltag beim Tabellenletzten in Ronneburg. Die Altenburger übernahmen auch von Beginn an die Spielgestaltung und konnten mit einem frühen Tor durch Rene Wich in der 3.Minute für klare Verhältnisse sorgen. Ronneburg konnte dem Spiel der Altenburger lediglich Schadensbegrenzung anbieten und geriet ständig unter Druck.

Die Konter des FSV brachten kaum Torgefahr und wenig zu tun für den Altenburger Schlussmann Steven Schmidt. Der FC Altenburg verpasste es nachzulegen und verzettelte sich im Strafraum der Gastgeber. Kurz vor der Pause kommt Lars Härtel vorm Tor erfolgreich zum Abschluss und erhöht auf 2:0. In der zweiten Hälfte änderte sich nicht viel am Spielgeschehen und an der Chancenverwertung der Gäste.

Kurz vorm Abpfiff gelingt Manuel Schacke noch der 3:0 Endstand. Ronneburg schafft es gegen den Tabellenzweiten das Ergebnis im Rahmen zu halten und die Altenburger erfolgreich vom Torreigen abzuhalten.

Artikel: FC Altenburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.