Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelle Sport News » „Ladies Tour“ am 2. Juni 2019 – Finale auf dem Markt in Altenburg

„Ladies Tour“ am 2. Juni 2019 – Finale auf dem Markt in Altenburg

Radrennen in Altenburg (Archiv)

Vom 28. Mai bis 2. Juni 2019 findet die 32. Auflage der „Lotto Thüringen Ladies Tour“ statt.

Über sechs Etappen wird sich ein international besetztes Fahrerinnenfeld einen sportlichen Wettkampf um die besten Leistungen im Frauenradsport bieten. Die Etappen führen durch die Zielorte Gera, Schleiz, Dörtendorf, Meiningen, Gotha und Altenburg.
Am 2. Juni freut sich die Altenburger Sportwelt auf die Schlussetappe der Rundfahrt. Ab 10 Uhr erwartet die Besucher sportliches Treiben auf dem Altenburger Markt. Nach dem Start werden die Fahrerinnen den Markt noch zweimal passieren, bis gegen 12 Uhr die Zieleinfahrt der Siegerin erwartet wird. Die circa 90 Kilometer rund um Altenburg führen unter anderem durch Gößnitz, Schmölln und Nobitz.

Direkt im Anschluss startet das Jedermann-Rennen des SV Aufbau Altenburg. Die drei Runden werden die Sieger gegen 16.30 Uhr absolviert haben. Die Siegerehrung findet ebenfalls auf der Bühne auf dem Markt statt.

Die Zuschauer erwarten nicht nur sportliche Höchstleistungen, sondern auch Aktionsstände der Sponsoren und Unterstützer der Tour. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Kinder können sich auf einen Parcours des „Motorsportclub Schmölln im ADAC“ freuen.

Kilometerjagd beim Ergometer-Wettbewerb

Bei einem Ergometer-Wettbewerb können Sportfans sich an der Kilometerjagd beteiligen. Der von der „Alten Ziegelei“ ausgerichtete Wettbewerb findet an allen Etappenorten statt. Die Orte konkurrieren untereinander um Geldpreise, die gemeinnützigen Zwecken zur Verfügung gestellt werden. In Altenburg ist ein Wechsel der Radler aller 10 Minuten angedacht. Wer Interesse hat, in die Pedale zu treten, kann sich ab sofort bei der „Alten Ziegelei“ vormerken und für entsprechende Zeitfenster eintragen lassen. Der Ergometer-Wettbewerb findet von 10 bis 12 Uhr auf dem Markt statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.