Aktuelle Nachrichten
Startseite » Aktuelle Sport News » Lennox ist erneut Thüringer Landesmeister

Lennox ist erneut Thüringer Landesmeister


Die Leichtathleten des SV Lerchenberg Altenburg nahmen im September erfolgreich an verschiedenen Wettkämpfen teil. Der dreizehnjährige Lennox Heilmann nahm an den Thüringer Landesmeisterschaften im Blockmehrkampf teil und wurde souverän Thüringer Landesmeister im Block Wurf mit 2.377 Punkten.

Den Grundstein dafür legte Lennox im 60 m-Hürdenlauf mit 9,85 s und im 75 m-Sprint mit 10,26 s. Außerdem erzielte er im Weitsprung 4,68 m, im Kugelstoßen 9,52 m und Diskuswurf 28,07 m. Aufgrund seiner guten Leistungen bei den Landesmeisterschaften wurde Lennox in die Thüringenauswahl berufen und startete zum Mitteldeutschen Länderverbändekampf in Leuna. Mit einer persönlichen Bestleistung im 60 m-Hürdenlauf mit 9,82 s und Platz sechs sowie den Plätzen fünf im Diskuswurf mit 34,84 m und Platz drei mit der 4 x 75 m-Staffel erkämpfte Lennox wertvolle Punkte für die Mannschaft Thüringens, welche den 3. Platz belegte.

Oliver Scheps (AK 13) und Leon Quaas (MJ U18) starteten zu den Herbstsportfesten in Ohrdruf und Bad Köstritz. In Ohrdruf belegte Oliver den 2. Platz im Ballwurf mit 51,0 m und den 3. Platz im Diskuswurf mit 21,44 m. Leon wurde Erster im Dreisprung mit 11,59 m, Zweiter im Speerwurf mit 33,89 m und Dritter im 100 m-Sprint mit 12,65 s. Noch besser machten es beide Jungs in Bad Köstritz. Oliver erzielte mit drei persönlichen Bestleistungen drei Siege. Er gewann den 75 m-Sprint mit 10,46 s, das Diskuswerfen mit 25,84 m und das Speerwerfen mit 23,18 m. Leon siegte im Speerwurf mit persönlicher Bestleistung von 37,51 m sowie im 100 m-Sprint mit 12,38 s.

Außerdem wurde er Zweiter im Weitsprung mit 5,68 m. Bella Sibekova belegte in Bad Köstritz in der Altersklasse 15 den 1. Platz im 800 m-Lauf und den 3. Platz im Speerwurf. Katarina Koch (AK 13) wurde Dritte über 800 m. Plätze im Mittelfeld belegte Malak Mohamed bei den vierzehnjährigen Mädchen.

Artikel: Sandra Kramer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.